Idvd

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von catchafire, 6. März 2007.

  1. catchafire

    catchafire New Member

    hi ich hab folgendes problem,
    ich erstelle eine DVD in IDVD

    auf der DVD sind mehrere clips die, wenn man Hauptfilm drückt alle nacheinander ohne pause abgespielt werden sollen.
    zusätzlich sollen alle in einem extra Menüpunkt einzeln als Kapitel anwählbar sein, wo nur jeder clip einzeln abgespielt wird. (wie bei jeder DVD)
    so nun das problem:
    wie bekomme ich es hin das ich bei IDVD nicht den kompletten film + alle einzelnen Kapitel in das projekt lade. dann muß er ja tierisch kompremieren (weil ja eigentlich alles doppelt drin ist).
    Ich will den Film nur einmal reinladen.
    Bei vernünftigen Authoringprogrammen kann man glaube ich, über Spur zuweißen das ganze erledigen, in dem man ihm z.B. sagt das erste Kapitel ist im Hauptfilm von 00:00:00:00 - 00:03:00:00
    Aber wie funktioniert das mit IDVD ?

    wäre super wenn das irgendwie möglich wäre,
    gruß und danke
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Das was du möchtest funktioniert über iMovie. Die Clips alle in iMovie importieren (entweder als DV oder MPEG-4), in der Timeline anordnen, Kapitelmarken an den gewünschten Stellen hinzufügen und dann das ganze Projekt über exportieren an iDVD senden.
     
  3. altkatz

    altkatz New Member

    Voraussetzung ist, daß Dein Film Kapitelmarkierungen besitzen muss.
    So wird beim importieren in iDVD mit >Start< der komplette Film gestartet
    und jedes Kapitel hat seinen eigenen Anfang, den man, wie auf jeder an-
    deren DVD, mit der FB oder der Maus anwählen und abspielen kann.
    D.h. Dein Film sollte in einem Schnittprogramm geschnitten und die Kapitel
    nach Deiner Wahl mit den entsprechenden Markierungen versehen werden.
    iDVD ist nicht in der Lage Markierungen zu setzen. Es verarbeitet entsprechend vorbereitete Dateien als Aliasse. Eine Projektdatei von iDVD ist nur wenige MB groß. Das iDVD Projekt wird aus den Hauptdateien, die Du erstellt und gespeichert hast, gebildet und in das mpeg2 Format kodiert.
    Nimm ein Teil, ein kl. Film, eine Musik oder nur ein Foto aus der Diashow vom Ablageort weg oder benenne es nur um, und iDVD wird beim erneuten öffnen dieses iDVD Projekts ein Fenster mit einer Vermisstenanzeige öffnen...

    Ob iMovie Kapitelmarkierungen setzen kann, weiß ich jetzt nicht, weil ich in
    Final Cut Express bzw. heute in Final Cut Pro arbeite.
    Vielleicht hilft Dir das erstmal!

    P.S. habe gerade gelesen, das iMovie Markireungen setzen kann-na denn!

    Gruß åltkatz
     
  4. catchafire

    catchafire New Member

    Das ich die Kapitel anspringe ist kein thema, aber bei allen DVD´s gibt es ein kapitelmenü, ich habe auch ein menü gebastelt für meine kapitel, wie kann ich nun in IDVD sagen, er soll die Kapitel anspringen, die ich mit imovie oder FCP gemacht habe, kann es sein das dies nicht geht? und ich alle clips einzeln exportieren muß und zusätzlich zu dem Hauptfilm hinzufügen muß? Dann wäre nämlich all das Material doppelt auf der DVD, einmal als kompletter Film und einmal die einzelnen Clips.
    gruß und danke
     
  5. 90210

    90210 New Member

    Das was du machen möchtest, kann iDVD nicht. DVD Studio Pro hat natürlich diese Funktion. Warte mal ab, bald kommt iLife 07, dann gehts vielleicht. Auf diese Funktion warte ich auch schon lange.
     
  6. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Ok, was genau meinst du jetzt mit "anspringen"? Einen Unterpunkt mit der Kapitelauswahl wo man manuell auwählen kann, oder dass auf der fertigen DVD automatisch ein Kapitel angesprungen wird sobald diese eingelegt wird? Ersteres geht eigentlich automatisch, wenn du ein iMovieprojekt mit gesetzten Kapitelmarken exportierst, letzteres geht mit iDVD nicht.

    Sorry, aber ich versteh dein Problem leider wirklich nicht ganz
     

Diese Seite empfehlen