IE classic

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Juergen Franz, 4. Februar 2002.

  1. Juergen Franz

    Juergen Franz New Member

    Ich habe festgestellt, dass mein IE 5.1 english nicht immer die neuesten Informationen darstellt. Auf meiner Homepage z.B. werden Neuerungen nicht angezeigt die im Netscape 6.1 angezeigt werden, dies gilt auch für andere Sites. Den Cache habe ich gelöscht und den refresh-buttom habe ich auch benutzt. Was kann ich falsch eingestellt haben, oder muss ich mit dem IE 5.1 damit rechnen immer ältere Ausgaben von Homepages zu sehen?
     
  2. Pexx

    Pexx New Member

    Hi,
    guck mal unter Optionen>Proxies ob Du einen Proxieserver angegeben hast. Wenn ja ausschalten.
    Pexx
     
  3. cja-Macwelt

    cja-Macwelt New Member

    Hi,

    oder aktiviere in den "Preferences" unter "Advanced" in der Rubrik "Cache" in der Sektion "Update pages" den Radiobutton "Always". Verstanden ;-)?

    Dann holt IE die Informationen nicht aus dem Cache, sondern fragt sie beim Server immer neu ab.

    Gruß
    Christopher Jakob
    Redaktion Macwelt
     
  4. Juergen Franz

    Juergen Franz New Member

    Ich habe festgestellt, dass mein IE 5.1 english nicht immer die neuesten Informationen darstellt. Auf meiner Homepage z.B. werden Neuerungen nicht angezeigt die im Netscape 6.1 angezeigt werden, dies gilt auch für andere Sites. Den Cache habe ich gelöscht und den refresh-buttom habe ich auch benutzt. Was kann ich falsch eingestellt haben, oder muss ich mit dem IE 5.1 damit rechnen immer ältere Ausgaben von Homepages zu sehen?
     
  5. Pexx

    Pexx New Member

    Hi,
    guck mal unter Optionen>Proxies ob Du einen Proxieserver angegeben hast. Wenn ja ausschalten.
    Pexx
     
  6. cja-Macwelt

    cja-Macwelt New Member

    Hi,

    oder aktiviere in den "Preferences" unter "Advanced" in der Rubrik "Cache" in der Sektion "Update pages" den Radiobutton "Always". Verstanden ;-)?

    Dann holt IE die Informationen nicht aus dem Cache, sondern fragt sie beim Server immer neu ab.

    Gruß
    Christopher Jakob
    Redaktion Macwelt
     

Diese Seite empfehlen