IE5 wählt sich nicht ein

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 3. Februar 2001.

  1. macuta

    macuta New Member

    9.1, G3 PB 333 128 Mac Office 2001 T-DSL
    Der IE 5 wählt sich nicht ein sondern gibt eine Fehlermeldung. Er funktioniert gut, wenn ich erst über RemoteA einwähle. Entourage wählt sich ein, ebenso Sherlock.
    Es gibt kein Dokument "meine Internet-einstellungen" auf meinem PB, obwohl ich die Einstellungen mit den Internet Assistenten vorgenommen habe.
    Kennt jd das Problem? Noch besser: hat jemand eine Lösung?
     
  2. micmac

    micmac New Member

    Hi,
    die einstellungen im internet assistent werden nicht als eigene datei abgespeichert, sondern in die betreffenden Kontrollfelder (Remote Access, TCP/IP. Modem) übertragen. das ist nur eine hilfe das du nicht jedes Feld einzeln aufrufen musst.
    Wenn sich die anderen Programme alle einwählen, ist doch soweit alles o.k.. Schau mal in den Voreinstellungen ob dort offline starten aktiviert ist.
    Aber wenn du auf einen link klickst in der Favoritenleiste wählt er sich doch ein. Ansonsten über Remote Access in der Kontrollleiste, ich mach das immer so.

    Gruss René
     
  3. micmac

    micmac New Member

    noch ein tipp.es gibt in deinem microsoft ordner ein programm "selfrepair", führ das mal aus, vielleicht geht der Fehler weg.
     
  4. macmacmac

    macmacmac New Member

    Stell unter Kontrollfeld Remote Access unter Button "Optionen" Registerkarte "Protokoll" sicher, daß die Checkbox "beim Zugriff auf TCP/IP automatisch verbinden" angekreuzt ist, dann funktioniert es. Denke, das damit Deine Frage zu 100% beantwortet ist.

    Gruß David
     

Diese Seite empfehlen