iFixit: Apples neue Schikane mit "Pentalobe"-Schrauben

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von vulkanos, 20. Januar 2011.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Wie das Selbsthilfe-Portal für eigene Reparaturen heute mitteilte, hat Apple sogenannte "Pentalobe"-Schrauben entwickelt, die seit 2009 im MacBook Pro, iPhone 4 und MacBook Air verwendet werden.


    [​IMG]


    Es stellte sich heraus, dass bei der Wartung der Rechner in den Apple-Stores (USA) die bislang verwendeten 0## Phillips-Schrauben durch die neuen "Pentaloben" ersetzt wurden.

    Die Taktik ist klar. Selbstschrauber sollen künftig daran gehindert werden, ihre Geräte selbst zu reparieren.

    Entsprechende Schraubenzieher sind lt. iFixit noch nicht allgemein verfügbar, können aber bei diesem Portal zusammen mit den üblichen 0##Phillips-Schrauben schon käuflich erworben werden.

    Ziel der Aktion: die Pentaloben aus den Geräten entfernen und die alten Philliper wieder einsetzen.

    Hier die Zwischennetz-Verknüpfung:

    Pentalobe screws
     

Diese Seite empfehlen