iiiiihhh ...kernel panik

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mordor, 10. April 2002.

  1. mordor

    mordor New Member

    und nocheinmal...hatte seit letzten oktober nie mehr einen kernel panik.

    und nun kann ich einen mit toast 5.1.3 herbeizaubern...

    externer la cie firewirebrenner viea ice cube festplatte an powerbook 500 angeschlossen. bisher nochnie probleme. seit update auf toast 5,1,3 kann ich toast vielleicht einmal starten und brennen...beim zweiten oder dritten mal bleibt er im "suchen" (sucht brenner) hängen....rädchen dreht.
    ok...beende toast. und erst wenn ich den firewire stecker ziehe oder den brenner ausschalte, dann gibts einen netten kernel panik...

    muss ich nun damit leben...bug...oder liegt das an einem reparierbaren fehler...

    mordor

    übrigens hat mir neuerdings auch itunes 2 cds kaputt gemacht...
     
  2. Chrissi

    Chrissi New Member

    Was bedeutet "CDs kaputt gemacht"..?
     
  3. mordor

    mordor New Member

    entschuldige meine unscharfe beschreibung...

    beim brennen hat sich das prgramm aufgehängt und somit den rohling unbrauchbar gemacht...

    mordor
     
  4. airwalk

    airwalk New Member

    schliesse den brenner direkt am mac an .. und schau dann mal .. denke, dann funzt es um einiges besser .. hilft das auch nix .. arbeite weiter unter toast 5.1.2
     
  5. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    War bestimmt nicht die letzte Toast version, vielleicht ist es mit der nächsten schon wieder weg.

    Oder schreib doch einfach mal ne Mail an Roxio und beschreib dein Problem.

    Ohne Feedback können auch die besten Programmierer keine Bugs beheben. :)

    Gruß Patrick
    (der z.Z. überhaupt nicht unter X brennen kann)
     
  6. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Die erste und einzige Kernel Panic unter Toast 5.1 mit einem externen Brenner vor einigen Monaten. Toast und externer Brenner funzen bei mir einfach nicht unter X. Unter 9.2 kein Problem, aber unter X habe ich es aufgegeben. Als ich noch brennen konnte unter X (Preview Tooast 5.1) sowie iTunes gab es via Disk Burner/iTunes auch dieses Problem, dass das Volume der CD nicht abgeschlossen wurde. Ich habe es aufgegeben, mit diesem Brenner unter X brennen zu wollen. War ärgerlich am Anfang, habe mich aber daran gewöhnt unter 9 zu brennen. Schade und nicht sehr elegant.
     
  7. mordor

    mordor New Member

    mit dem brenner von la cie hatte ich schon immer probleme. auch unter os 9... musste zum teil den brenner mehrmals abschalten und erneut einstecken, dass toast ihn erkennt.

    ist es nun die firmware vom firewirebrenner (la cie) oder toast (oder beides zusammen)?

    kann man denn die firmware vom firewirebrenner aktualisieren. oder gibt es bessere treiber für x...bis jetzt fand ich bei la cie noch nichts...(der brenner ist ein yamaha)

    mordor
     
  8. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Auf der Yamaha-Homepage habe ich jedenfalls vor Monaten nichts gefunden. Zumindest nicht für den CRW 8842 Yamaha. Letzte Firmware 1.0 - ist aber auch schon 2 Jahre alt. Ein Mail an Yamaha wurde nicht beantwortet. Der Brenner wurde von Formac ausgeliefert. Kannste alles vergessen...Ist etwa ein Support wie bei Perepheriegeräten für Windows XP. Funzt auch alles nicht - mit älteren Geräten...
     

Diese Seite empfehlen