iLap beschädigt Gehäuse! Grrr!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Odie12345, 5. Juni 2004.

  1. Odie12345

    Odie12345 New Member

    Hi,
    für alle die den iLap nicht kennen, das ist so eine Art Halterung mit Handauflage, auf die man sein Powerbook stellen kann, damit es von unten Luft bekommt und es einem nicht so heiß auf den Oberschenkeln wird. Halterung ist gut, denn das Powerbook muß sich auf der iLap-Platte nur durch die Reibung seiner (gerne mal abfallenden) Gummifüße und die Handauflage halten. Und jetzt nach knapp zwei Wochen Benutzung mußte ich feststellen, daß das "tolle" iLap den Boden von meinem Powerbook berührt und bereits an zwei Stellen die matte Aluminium-Oberfläche blank poliert hat (neben der Klappe für die Speichererweiterung und am Akku). Echt klasse - gleich die ersten Beschädigungen an meinem nagelneuen Rechner! Grr! Wie krieg ich den matten Effekt jetzt wieder hin? Naja, sind ja nur kleine Stellen, aber ärgerlich ist es trotzdem - zum Glück hab ich's frühzeitig gemerkt.

    Gruß,
    Odie
     
  2. artes

    artes Gast

    Nachdem ich meine Kaffeetasse aus Aluminium geschirrspült habe, habe ich kleine Kratzer in der Innenseite der Oberfläche feststellen dürfen.
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    super antwort :eek: :klimper:

    @Odie12345,
    wie du das PB wieder matt bekommst weis ich nicht aber kleine gummifüßchen ausm baumarkt würden, wenn sie auf dem iLap kleben würden, keine kratzer mehr verursachen ..... oder?
     
  4. Odie12345

    Odie12345 New Member

    Hi,
    für alle die den iLap nicht kennen, das ist so eine Art Halterung mit Handauflage, auf die man sein Powerbook stellen kann, damit es von unten Luft bekommt und es einem nicht so heiß auf den Oberschenkeln wird. Halterung ist gut, denn das Powerbook muß sich auf der iLap-Platte nur durch die Reibung seiner (gerne mal abfallenden) Gummifüße und die Handauflage halten. Und jetzt nach knapp zwei Wochen Benutzung mußte ich feststellen, daß das "tolle" iLap den Boden von meinem Powerbook berührt und bereits an zwei Stellen die matte Aluminium-Oberfläche blank poliert hat (neben der Klappe für die Speichererweiterung und am Akku). Echt klasse - gleich die ersten Beschädigungen an meinem nagelneuen Rechner! Grr! Wie krieg ich den matten Effekt jetzt wieder hin? Naja, sind ja nur kleine Stellen, aber ärgerlich ist es trotzdem - zum Glück hab ich's frühzeitig gemerkt.

    Gruß,
    Odie
     
  5. artes

    artes Gast

    Nachdem ich meine Kaffeetasse aus Aluminium geschirrspült habe, habe ich kleine Kratzer in der Innenseite der Oberfläche feststellen dürfen.
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    super antwort :eek: :klimper:

    @Odie12345,
    wie du das PB wieder matt bekommst weis ich nicht aber kleine gummifüßchen ausm baumarkt würden, wenn sie auf dem iLap kleben würden, keine kratzer mehr verursachen ..... oder?
     
  7. Odie12345

    Odie12345 New Member

    Hi,
    für alle die den iLap nicht kennen, das ist so eine Art Halterung mit Handauflage, auf die man sein Powerbook stellen kann, damit es von unten Luft bekommt und es einem nicht so heiß auf den Oberschenkeln wird. Halterung ist gut, denn das Powerbook muß sich auf der iLap-Platte nur durch die Reibung seiner (gerne mal abfallenden) Gummifüße und die Handauflage halten. Und jetzt nach knapp zwei Wochen Benutzung mußte ich feststellen, daß das "tolle" iLap den Boden von meinem Powerbook berührt und bereits an zwei Stellen die matte Aluminium-Oberfläche blank poliert hat (neben der Klappe für die Speichererweiterung und am Akku). Echt klasse - gleich die ersten Beschädigungen an meinem nagelneuen Rechner! Grr! Wie krieg ich den matten Effekt jetzt wieder hin? Naja, sind ja nur kleine Stellen, aber ärgerlich ist es trotzdem - zum Glück hab ich's frühzeitig gemerkt.

    Gruß,
    Odie
     
  8. artes

    artes Gast

    Nachdem ich meine Kaffeetasse aus Aluminium geschirrspült habe, habe ich kleine Kratzer in der Innenseite der Oberfläche feststellen dürfen.
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    super antwort :eek: :klimper:

    @Odie12345,
    wie du das PB wieder matt bekommst weis ich nicht aber kleine gummifüßchen ausm baumarkt würden, wenn sie auf dem iLap kleben würden, keine kratzer mehr verursachen ..... oder?
     
  10. Odie12345

    Odie12345 New Member

    Hi,
    für alle die den iLap nicht kennen, das ist so eine Art Halterung mit Handauflage, auf die man sein Powerbook stellen kann, damit es von unten Luft bekommt und es einem nicht so heiß auf den Oberschenkeln wird. Halterung ist gut, denn das Powerbook muß sich auf der iLap-Platte nur durch die Reibung seiner (gerne mal abfallenden) Gummifüße und die Handauflage halten. Und jetzt nach knapp zwei Wochen Benutzung mußte ich feststellen, daß das "tolle" iLap den Boden von meinem Powerbook berührt und bereits an zwei Stellen die matte Aluminium-Oberfläche blank poliert hat (neben der Klappe für die Speichererweiterung und am Akku). Echt klasse - gleich die ersten Beschädigungen an meinem nagelneuen Rechner! Grr! Wie krieg ich den matten Effekt jetzt wieder hin? Naja, sind ja nur kleine Stellen, aber ärgerlich ist es trotzdem - zum Glück hab ich's frühzeitig gemerkt.

    Gruß,
    Odie
     
  11. artes

    artes Gast

    Nachdem ich meine Kaffeetasse aus Aluminium geschirrspült habe, habe ich kleine Kratzer in der Innenseite der Oberfläche feststellen dürfen.
     
  12. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    super antwort :eek: :klimper:

    @Odie12345,
    wie du das PB wieder matt bekommst weis ich nicht aber kleine gummifüßchen ausm baumarkt würden, wenn sie auf dem iLap kleben würden, keine kratzer mehr verursachen ..... oder?
     

Diese Seite empfehlen