iLife now shipping - nix von Download...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von p.i.t., 16. Januar 2004.

  1. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    iLife 04 ist draussen. Aber auf der Apple Seite kann mans nur überall ordern und buyen, aber nirgends downloaden, weder iMovie noch iPhoto....

    Das wars also mit kostenlosem iApp-DL... aber geht in Ordnung für mich - ich bezahle die schlappen Fr 59.- gerne für so ein cooles Softwarepaket!
     
  2. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Also, es ist gerade mal 9:00 morgens in Deutschland. Bis in Cupertino jemand wach ist und den Webserver aktualisiert vergehen noch ein paar Stunden, und da ist immer noch das Zentrum der Macwelt ;)
    Du wirst aber wohl recht haben und es wird die Sachen nicht zum Download geben, aber erst morgen früh weiß man genaueres.

    Friedhelm
     
  3. oppliger

    oppliger New Member

    SFr. 59 oder 69.- ?

    Ich habe gestern telefonisch bei Letec.ch nachgefragt,
    der am Telefon hat mir folgendes erzählt:

    iLife '04 ???

    hmmmm..........

    *kleine pause*

    (in lautem Ton):
    Diese Arschlöcher, Eingebildeten Idioten, Arroganten Deppen bei Apple
    die Kommunizieren 0%

    *kleine pause*

    (wieder normal gesprochen):
    Bis jetzt haben wir von Apple noch keine Rechnung erhalten!

    oppliger: Ihr müsst zuerst die Rechnung bezahlen bevor ihr die Ware
    bekommt?

    Letec.ch: ja, so ist es leider, dass heisst, in den nächsten zwei Wochen
    werden wir noch kein iLife zu Gesicht bekommen!!!
     
  4. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Immerhin haben sie es geschafft, das "Now Shipping" rechtzeitig aufzuschalten. Drum bin ich davon ausgegangen, dass dies bereits die aktuelle Version ist...:klimper:
     
  5. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Heiniger hats für 59.-. (Aber dort steht ab Mitte März...) Aber es kommen noch Versankosten dazu, wird in etwa auch wieder so teuer wie bei Letech (hihi, lustige Geschichte...)
     
  6. joop6

    joop6 New Member

    jetzt wartet doch mal....die amis sind noch tief am pennen
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die können doch machen, was sie wollen. Vielleicht kommt der Download ja auch erst Morgen oder nächste Woche... Aber irgend wann muss Apple ja mal offiziell Stellung nehmen, was denn jetzt Sache ist.

    Gruss
    Andreas
     
  8. performand

    performand New Member

    Häh? Ich habe gedacht, das sei klar, dass das alles ein Bezahlpaket geworden ist (außer iTunes). Kostenlose Updates für Vorbesitzter wird's nicht geben.

    Oder habe ich da was falsch verstanden?
     
  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Meines Wissens gibt es kein offizielles Statement von Apple dazu. Ist alles nur Spekulation. Oder hast Du Links?

    Gruss
    Andreas
     
  10. performand

    performand New Member

    Neee, offizielles Statement habe ich nicht. Ich habe diese Infos von macrumors.com. OK, ist zwar ne Gerüchteseite, klang aber wirklich definitiv. U.a. steht da: "Users who do not want or need these updated applications may continue to use their current iLife applications."

    Seitdem habe ich auch keine anderslautenden Gerüchte mehr gehört.
     
  11. TMT

    TMT New Member

  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    wg. iPhoto 4 werde ich iLife nicht kaufen.
    Die anderen Apps des Bundles brauche ich nicht.
     
  13. tejas

    tejas New Member

    Es ist schon komisch das sich nie jemand darueber aufregt wenn z.B. ein Photoshop oder MS Office update bezahlt werden muss........

    Aber wenn Apple 5 coole updates rausbringt mit z.T voellig neuen features .... dann muss das umsonst sein oder die 59 Tacken sind fuer ein ansonsten recht teures (dafuer sehr gutes) Rechnersystem sind zuviel.

    Habe iLife am 08.01. fuer 49 dollar bestellt, gestern kam ne email das es unterwegs ist incl. fedex tracking nummer. Shipping 4 dollar.

    Harry
     
  14. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    andere klasse Möglichkeit an das neue iLife 04 zu kommen: neuen Mac kaufen :D

    (wurde von SJ in der Keynote versprochen: alle neuen Macs haben iLife 04 "on board")!

    Also...
     
  15. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Genau, ich glaub so werd ichs machen. Dann muss ich nichts fürs Update zahlen :D :D
     
  16. safari

    safari New Member

    @tejas

    ist nur so, dass wenn ich "nur" iPhoto brauchen könnte, ich mit einem GraphicConverter für 25 Euronen erheblich günstiger wegkomme (nix Update - Vollversion). Das der auch noch einiges mehr kann (Musik zur Diashow kann auch via iTunes im Hintergrund laufen) - sprich wirkliche Bildaufbereitung -, stabiler und schneller ist und darüberhinaus meine images sehr viel transparenter verwaltet, kommt mir da nur gelegen.

    Übrigens: Bei iPhoto 2 ist mir aufgefallen (negativ), dass das Erstellungsdatum der Originaldatei immer das DL-Datum von der Diggi-Knipse war - der GC behält natürlich das Erstellungsdatum der Digi-Knipse bei.
     
  17. tejas

    tejas New Member

    Hi Safari,

    ich habe den GC auch, verwalte die bilder aber mit iPhoto.
    Wenn Du das neue nicht brauchst .... ok.
    Wenn Du anderen i-Apps auch nicht willst... gut dann kauf halt nicht. Das hatte ich auch nicht gemeint,
    sondern die die iLife gern haetten, aber moeglichst umsonst, und natuerlich mit gutem Support, und vielleicht nochn Kaffee !!!!!!

    PS: Heute kam FedEx, die hatten das schon am 14.01 losgeschickt..... echt goil.
    Bin nu fleissig am fummeln mit GarageBand, tolles Spielzeug.

    Harry
     
  18. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Das kann ich nicht bestätigen. Liegt das evtl. auch am verwendeten Kameramodell? Meine Bilder zeigen immer das tatsächliche Aufnahmedatum inkl. korrekter Uhrzeit an.

    Ich denke, was dafür spricht, dass iPhoto und iMovie weiterhin kostenlos sind, ist dass es von denen Vorabversionen im Internet gab (s. anderer Thread hier im Forum). Vielleicht kommt das alles zum 24.01. - zusammen mit 10.3.3!
     
  19. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Das ist von Apple D vom 11. Januar:

    Gruss
    Kalle
     
  20. safari

    safari New Member

    @MacBelwinds

    Ich meine nicht die Daten, die in iPhoto angezeigt werden - diese werden aus den exif Daten gezogen. Ich meine die Originaldatei und dort die in der Info gezeigten Daten. Diese haben bei mir nur das DL-Datum. Ist mir auch erst aufgefallen als ich von iPhoto auf den GC umgestiegen bin.

    @tejas

    ja, ich finde diese iLive-Masche "nimm alles oder gar nichts" nicht so sonderlich clever - ich wäre ja sogar bereit für das iPhoto-Update zu zahlen, nur eben nicht 50 Euros für ein "Photoverwaltungs-Programm". Wer die anderen Apps brauchen kann, für den ist es sicherlich reizvoll, aber ich vermute der ein oder andere "ehrliche User" (keine geklaute SW auf meinem Rechner!) der nur jeweils das eine oder andere Proggi brauchen kann, wird sich schnell nach anderen Alternativen umsehen. Ob das im Sinne von SJ ist wird man sehen.
     

Diese Seite empfehlen