iLife ohne DVD-Laufwerk installieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macStiepser, 14. Dezember 2004.

  1. macStiepser

    macStiepser New Member

    Wie könnte ich denn folgendes Problem lösen?

    auf meinem Rechner (iMac G4) ohne DVD-Laufwerk möchte ich Garage Band aus der iLive DVD installieren. Ist bereits auf dem iBook (mit DVD) drauf, läuft dort aber nicht so super, weil nur 500Mhz G3. Gibt es eine Möglichkeit den Paketinhalt aus der iLife DVD vom iBook auf einen iPod zu ziehen und dann bei mir zu installieren? Ist vielleicht wirklich blöd gefragt, aber ich wollte das schon machen - leider nicht gelungen, da sich das ganze nicht kopieren lässt.

    ihr habt mir immer schön geholfen, mal gucken, ob ihr auch heute 'ne Idee für mich habt :)
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Probier mal:
    Image erstellen
    kopieren (auf iMac ohne DVD)
    mounten
    installieren
     
  3. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Wenn du das Installationspaket von der iLife-DVD manuell öffnest, findest du die diversen Installationspakete für iDVD, iPhoto, Garageband usw.

    Diese kannst du dann manuell nachinstallieren.

    Ggf. meldet der Installer, dass die Software mangels Superdrive nicht läuft, installiert es aber trotzdem...
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Das kann natürlich durchaus passieren
     
  5. macStiepser

    macStiepser New Member

    @w8ing4xs
    Wenn du das Installationspaket von der iLife-DVD manuell öffnest, findest du die diversen Installationspakete für iDVD, iPhoto, Garageband usw.

    Diese kannst du dann manuell nachinstallieren.

    ....ja das ist ja mein eigentliches Problem, dass ich das Paket nicht manuell öffnen kann, sondern wenn ich darauf klicke, erscheint der gesamte Installationsdialog - und der lässt mir keine Wahl, welches von den Programmen ich installieren möchte.
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Und was ist mit einem Image? wäre zwar die ganze DVD, müsste doch aber gehen?
     
  7. polysom

    polysom Gast

    Mit gedrückter ctrl-Taste draufklicken und dann aus dem Dialogfeld "Paketinhalt öffnen" auswählen.
    So habe ich iDVD auch auf meinen mac bekommen obwohl ich keinen DVD-Brenner habe.
     
  8. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Genau diesen Weg meinte ich:cool:

    Sorry, falls ich das missverständlich ausgedrückt habe...
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Und warum nicht so:
    DVD ins iBook. Rechner per Etherneth verbinden. Vom iMac übers Netzwerk auf die DVD im iBook zugreifen und Installer starten. So hab ichs gemacht. Dauert zwar ein bisschen aber klappt problemlos.
     

Diese Seite empfehlen