iLife´06 mit 900MHz G3 Prozessor. Was geht und was nicht?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benster77, 8. Mai 2006.

  1. benster77

    benster77 New Member

    Hallo zusammen,

    hab ne familienlizenz von iLife erworben die in den nächsten Tagen eintreffen wird. Da wir auch über ein iBook mit G3 Prozessor (900MHz) verfügen, frag ich mich, welche Applicationen mit dem Prozessor überhaupt laufen.

    In den Systemanforderungen steht etwas von G4 und G5. Aber ich bin mir sicher, dass die eine oder andere Applikation auch auf einem G3 laufen müsste.

    Daher wollte ich mal fragen, ob jemand Erfahrung mit iLife 06 und einem Mac mit G3 Prozessor hat.

    Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte.

    Gruß, Benster
     
  2. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Bis auf iDVD kann ich sagen, dass alles funktioniert. iDVD verlangt ein Superdrive, dass in meinem iBook G3 800 nicht verbaut ist.
     
  3. benster77

    benster77 New Member

    Das stimmt ja optimistisch!

    Wie ist das arbeiten (insbesondere iWeb und iPhoto) damit? Ist es quälend langsam oder ist es akzeptabel?
     
  4. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Ob Superdrive oder nicht ist egal, aber auf nem G3 funktionierts eh nicht. Für iDVD braucht man nen G4 Prozessor. Ohne Superdrive kann man immer noch ne Imagedatei erstellen und die extern brennen. Bei iDVD 6 kann man FireWire-Brenner direkt ansprechen. Aber wie gesagt, nicht bei nem G3.

    Ansonsten sollte alles funktionieren. hier mal die Systemvoraussetzungen für iLife 06
     
  5. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Bei iWeb hab ich keine Ahnung, aber iPhoto war ja noch nie sonderlich schnell.
     
  6. benster77

    benster77 New Member

    die Systemvoraussetzungen sind schon klar!

    Ich will auch nur wissen, wie sich iLife 06 (insbesondere iWeb und iPhoto) auf nem Mac mit G3 Prozessor anfühlt!

    Da helfen auch nicht die offiziellen Systemvoraussetzungen weiter.
     
  7. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Wie gesagt, iPhoto wird recht langsam sein. iMovie wird auch ziemlich hackelig, da wirds ja schon mit nem G4 schwierig. iDVD läuft nicht. GarageBand und iTunes werden wohl keine Probleme machen. Bei iWeb denk ich auch, dass es ausreichend schnell laufen sollte, aber da kann ich leider nix zu sagen.
     
  8. benster77

    benster77 New Member

    Sag mal, arbeitest du mit iLife 06 und einem G3 Mac oder mit einer Sache oder sind das Vermutungen? denn mit Vermutungen könnte ich nichts anfangen weil ich bewusst auf Erfahrungsberichte aus war...
     
  9. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Erfahrungen mit iLife 05 und einem G3 und einem G4 Mac. Nachdem 06 etwas anspruchsvoller ist...

    Aber trotzdem nur Vermutungen. Ich denk auch, dass du hier nichts anderes als Vermutungen kriegen wirst, trotzdem viel Glück!
     
  10. stefpappie

    stefpappie New Member

    also bei mir wollte sich iLife 06 auf meinem G3 ibook 500 nicht installieren lassen, da es keinen G4 Prozessor hat :-(

    und nun lese ich das hier

    wemm es irgendwie gehen sollte, dann verratets mir, ich will nur iphoto haben!!

    gruß

    der stef
     
  11. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

  12. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Also :
    Bei iPhoto habe ich ca. 12000 Fotos, die sich problemlos und schnell verwalten und sortieren lassen. Allerding klappt das hineinzoomen in Fotos mit Bildern meiner neuen Kamera (6 Megapixel) nicht mehr so flott - eher träge, allerdings mit meinen Bildern meiner alten Kamera (3,8 Megapixel) zügig.
    Mit iMovie habe ich schon viele Filme meiner Digitalkamera bearbeitet , das klappt auch problemlos - vielleicht dauert das berechnen von Übergängen oder Ähnlichem länger als mit einem G4 oder G5 aber...immer noch akzeptabel. Dann dauert halt das Berechnen des ganzen Films eine Stunde... iWeb habe ich erst einmal getestet - da sollte es überhaupt keine Probleme (mit Zeitaufwand) geben.
    iTunes ist (meiner Meinung nach) sowieso schnell genug - ich suche und sortiere sowieso nicht im Mikrosekundenbereich. Ob ich das Lied nun in 0,23 oder in 0,9 Sekunden gefunden habe is mir egal. Abspielen funktioniert natürlich auch ohne Rucken und Zucken.
    GarageBand ist so ein Fall : Je nach benutzten Instrumenten und Synthesizern (Echtzeit) und Spuren kann es schon Probleme gegeben. 8 Spuren mit den vorgegebenen Instrumenten ohne viel zusätzlichen Effekt Schnick-Schnack gegen aber auch problemlos.
     
  13. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Das hängt vermutlich an iDVD das einen G4 voraussetzt. Ich weiß gar nicht wie das bei mir war ? Du kannst versuchen die einzelnen pkg(s) von der iLife DVD einzeln mit Pacifist (http://www.charlessoft.com/) zu installieren (ohne iDVD) - das sollte funktionieren !
     
  14. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Soweit ich weiß ist der von mir oben verlinkte Vorschlag die einzige Möglichkeit, iLife 06 auf nem G3 zu installieren.
     
  15. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Mit Pacifist klappt das aber problemlos und zuverlässig... iWeb tut's btw auch auf einem G3...
     
  16. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Gut zu wissen. Und wieder was gelernt.
     

Diese Seite empfehlen