Illustrator 10

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Phil, 29. August 2003.

  1. Phil

    Phil New Member

    Hallo,
    ich versuche gerade zum ersten mal, aus Illustrator 10 unter 10.2.6 auf einem HP LJ 4000 zu drucken. Meine illustrator datei ist im ai format und enthaelt text und ein paar excel tabellen, nur eine Seite. aus dem Drucker kommen ca. 20 seiten raus, entweder komplett leer oder ein paar zeichen ganz oben.
    Was mach ich falsch?
    aus anderen Programmen klappt das drucken problemlos, und auf einem Lexmark hab ich es auch versucht, gleiches Problem.
    Hilfe
    Phil
     
  2. DasBo

    DasBo New Member

    Illustrator kennt (leider) nur Einseiten-Layout - daher muss es an den Druckeinstellungen liegen. Da ich Dir nicht unterstellen will, dass Du (ohne es zu merken :cool: ) 20 Kopien gewählt hast, wird es wohl so eine Art Pagesplit-Option sein, wie man sie von der Plakatproduktion kennt...
     
  3. DasBo

    DasBo New Member

    Hab nochmal nachgesehen: Es könnte (unter Dokumentformat) die - in diesem Fall falsche - Option "Fläche besteht aus Druckbereichen" sein.
     
  4. MiniMac

    MiniMac New Member

    HP's Laser (ich habe einen 4050N) wollen Postscript mit ASCII-Übertragung - dann funkt's.

    mM



    War's das?
     
  5. Phil

    Phil New Member

    tja, keine ahnung was das bedeutet, geschweige denn wie ich das einstellen koennte.
    ich habe Illustrator allerdings auf einem anderen rechner hier installiert, und der druckt einwandfrei auf gleichem drucker, ohne irgendwas einzustellen. wahrscheinlich muss ich einfach Illustrator neu installieren...
    Phil
     
  6. MiniMac

    MiniMac New Member

    Durchsuche die Druck(er)-Einstellungen nach JPEG/ASCII - ASCII ist langsamer und kompatibler.

    mM
     

Diese Seite empfehlen