Illustrator 9 und perspektivisch verzerren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Decoder, 26. Januar 2004.

  1. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    hallo,

    gibt es eine möglichkeit in illustrator 9 ein objekt perspektivisch zu verzerren, so wie es in Photoshop möglich ist (auswahl -> transformieren -> die ecken mit dem auswahlpfeil und der apfeltaste + shift)???

    kann es sein das sowas von haus aus nicht angeboten wird und man daher auf plig-ins zurückgreifen muss?..wenn ja, welche kommen da in frage?

    danke und grüsse

    decoder
     
  2. Pattrik

    Pattrik New Member

    jo, unter Effekte>Verzerren>Frei verzerren ist eine Alternative - leider nur ueber ein Filter-Fenster verfuegbar, ist aber kein drittanbieter PlugIn.
    Gruss -Pattrik-
     
  3. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    hallo,
    hhmm...das hab ich auch schon gesehen, allerdings ist mir dieser filter nicht ausreichend genung!

    den wenn man perspektivisch korekt verzerren möchte ist dieser filter unbrauchbar!

    trotzdem danke für die schnelle antwort! :)
     
  4. Pattrik

    Pattrik New Member

    das stimmt wohl. "korrekt" oder "genau auf einen Punkt" verzerren geht damit leider nicht, da Du wahrscheinlich eine Gruppe von Objekten behandeln moechtest. Und das Verbiegen-Werkzeug nutz Dir auch nichts, da Du keine Parallel-Perspektive haben moechtest... stimmts?
     
  5. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    genau...das triffts auf den punkt!

    ;)
     
  6. typneun

    typneun New Member

    kenne dieses kleine manko... habs aber mal ganz einfach gemacht: das gewünschte objekt als pfad in PS geladen, dort alle punkte mit dem direktauswahl-werkzeug ausgewählt, apfel-T gedrückt, verzerrt, und den pfad wieder exportiert (alternativ copypaste)...

    probiers dochmal! :D
     
  7. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    danke...hört sich nach einer brauchbaren alternative an!

    trotzdem finde ich das irgendwie schwach, dass dies funktion nicht in illustrator angeboten wird!!

    ist doch ne schande für adobe! ...weiss zwar nicht wie das jetzt in CS aussieht...aber egal!

    shame on you ADOBE! ;)

    vor allem, wenn das in PS machbar ist, warum dann nicht in illustrator?


    komische welt!
     
  8. typneun

    typneun New Member

    deswegen habe ich auch schon an mir selbst gezweifelt: "das muss doch da irgendwo in AI auch sein..." :confused:

    :D
     
  9. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    ach...ähem...wieviel kostet das prog nochmal??:rolleyes: :confused:
     

Diese Seite empfehlen