Illustrator auf Mac OS X 10.5 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von my84, 11. März 2008.

  1. my84

    my84 New Member

    Hallo

    Ich habe das System auf OS X 10.5 erneuert, und LT Font Explorer instatlliert. Nachdem ich nun den Illustrator CS 2 installiert habe, startet dieser nicht. Er kommt bis "Schriftmenü aktualisieren" dann stürzt er ab. Kann mir jemand sagen was ich das machen kann? Danke!

    Gruss
    my84
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich meine gelesen zu haben dass der Font Explorer vor der Installation von dem Adobe Paket nicht installiert sein darf.
    Ich würde also alle Font Explorer Dateien, inklusive aller Preferences, löschen und dann CS2 neu installieren.
     
  3. my84

    my84 New Member

    Vielen Dank, so hat es geklappt! Jetzt habe ich aber noch das Problem, dass ich keine PDFs mehr machen kann. Wenn ich den Adobe PDF 7.0 Drucker installiere, geht nur ein Treiber. Wenn ich dann ein PDF drucken möchte, geht er immer auf angehalten. Einen anderen Treiber kann ich nicht wählen. Weisst du da auch einen Rat?

    Gruss
    my84
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Das ist ein bekannter Fehler von Acrobat 8. Nach dem Update auf Acrobat 8.1.2. geht es dann wieder. Wenn das Problem auch mit Acrobat 7 auftaucht, sehe ich schwarz. Acrobat 7 wird von Adobe nicht mehr gewartet.
     

Diese Seite empfehlen