1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

! Illustrator: verdecktes Objekt anklicken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von suj, 17. Januar 2004.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    Das frage ich mich schon seit ich AI benutze, und das tu ich schon ziemlich lange :embar:

    ich habe einen Kasten der einen Kreis verdeckt. (z.B.)
    In Quark könnte ich mit shift-alt-apfel das Objekt dahiner auswählen. Gibts in AI auch so einen Befehl?

    *verzweifeltsuch*
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    In FreeHand ist es die ctrl-Taste, mit der man sich durch übereinanderliegende Objekte klickt. Hilft das? Nein? Schade.
    :crazy:
     
  3. neumi

    neumi New Member

    wow! die frage brennt mir auch schon ewig…
    ich schalte immer in die dingsbums-ansicht (apfel-y), clicke das objekt und schalt wieder zurück.
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    ja, Ansicht umschalten geht, nervt aber irgendwie :rolleyes:
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    blind wie man so ist:
    Im Menü "Auswahl" kann man "Nächstes Objekt darüber" bzw. "...darunter" wählen...

    alt apfel +
    alt apfel ü

    :embar: :embar: :embar:
    (bin noch nicht mal selber drauf gekommen!)
     
  6. pixel

    pixel New Member

    ohne worte
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    :embar:
     
  8. neumi

    neumi New Member

    öha!
    dann ist ansicht umschalten aber immer noch schneller – dann hast du's wenigstens gleich.
    bei diesem "nächstes, nächstes, nächstes…" rausch ich eh immer dran vorbei.
     
  9. hapu

    hapu New Member

    ... ja, und was ist mit der Ebenen-Palette?!

    Einfach auf die Mac-typischen Dreiecke klicken und die einzelnen Elemente (sogar die innerhalb einer Gruppe) werden dargestellt.

    Ist doch besser als überall sonst!!

    HaPu
     
  10. pixel

    pixel New Member

    AUA!! (war aber nicht sooo schlimm) ;)
     

Diese Seite empfehlen