Illustrator10.1 stottert

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cursor, 4. September 2002.

  1. cursor

    cursor New Member

    Illustrator 10.1 ruckelt und zuckelt, ist schwerfällig auf meinem G4 Dual, obwohl ich 768 MB RAM installiert habe, genügend Speicher und eine 10 GB-Platte zur Verfügung stelle. Zudem hat er die Marotte, dass er nach langem Arbeiten immer schwerfälliger wird. Auch das Kopieren von Elementen via Copy/Paste in den Photoshop funktioniert nicht, die Ränder kommen im Photoshop gezackt - bei Drag/Drop von Illu. nach Photoshop funktioniert es allerdings, wobei einzelne Element einfach die Farbe wechseln.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen und mir unbekannte Lösungen, Tricks und Tipps mit diesen Schrullen? Oder sind das anerkannte Fehlfunktionen?
     
  2. reaktor

    reaktor New Member

    du meinst hoffentlich illustr. 10.0.1.. sonst hätt ich glatt eine update verpasst. ?!? anyway, unter welchem os arbeitest denn du? eine anerkannte fehlfunktion ist's sicher nicht. bei mir funktionierts einwandfrei. damit die appl. nicht zu schwerfällig wird empfiehlt es sich alle 10 minuten das doc. zu sichern. (zwischenspeicher glaub ich.. kommt unter photoshop noch viel massiver zum tragen!!) der andere punkt den du beachten solltest sind die dateigrössen: illustr. ist nicht unbedingt bekannt dafür mit grossen files seriös umzugehen... versuchs doch einfach via plazieren.. geht genauso bequem. oder alternativ Indesign... :)-GEIL!!

    falls das alles nichts nützt: Prefs löschen... damit sollte alles erledigt sein...
     
  3. cursor

    cursor New Member

    Illustrator 10.1 ruckelt und zuckelt, ist schwerfällig auf meinem G4 Dual, obwohl ich 768 MB RAM installiert habe, genügend Speicher und eine 10 GB-Platte zur Verfügung stelle. Zudem hat er die Marotte, dass er nach langem Arbeiten immer schwerfälliger wird. Auch das Kopieren von Elementen via Copy/Paste in den Photoshop funktioniert nicht, die Ränder kommen im Photoshop gezackt - bei Drag/Drop von Illu. nach Photoshop funktioniert es allerdings, wobei einzelne Element einfach die Farbe wechseln.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen und mir unbekannte Lösungen, Tricks und Tipps mit diesen Schrullen? Oder sind das anerkannte Fehlfunktionen?
     
  4. reaktor

    reaktor New Member

    du meinst hoffentlich illustr. 10.0.1.. sonst hätt ich glatt eine update verpasst. ?!? anyway, unter welchem os arbeitest denn du? eine anerkannte fehlfunktion ist's sicher nicht. bei mir funktionierts einwandfrei. damit die appl. nicht zu schwerfällig wird empfiehlt es sich alle 10 minuten das doc. zu sichern. (zwischenspeicher glaub ich.. kommt unter photoshop noch viel massiver zum tragen!!) der andere punkt den du beachten solltest sind die dateigrössen: illustr. ist nicht unbedingt bekannt dafür mit grossen files seriös umzugehen... versuchs doch einfach via plazieren.. geht genauso bequem. oder alternativ Indesign... :)-GEIL!!

    falls das alles nichts nützt: Prefs löschen... damit sollte alles erledigt sein...
     
  5. cursor

    cursor New Member

    Illustrator 10.1 ruckelt und zuckelt, ist schwerfällig auf meinem G4 Dual, obwohl ich 768 MB RAM installiert habe, genügend Speicher und eine 10 GB-Platte zur Verfügung stelle. Zudem hat er die Marotte, dass er nach langem Arbeiten immer schwerfälliger wird. Auch das Kopieren von Elementen via Copy/Paste in den Photoshop funktioniert nicht, die Ränder kommen im Photoshop gezackt - bei Drag/Drop von Illu. nach Photoshop funktioniert es allerdings, wobei einzelne Element einfach die Farbe wechseln.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen und mir unbekannte Lösungen, Tricks und Tipps mit diesen Schrullen? Oder sind das anerkannte Fehlfunktionen?
     
  6. reaktor

    reaktor New Member

    du meinst hoffentlich illustr. 10.0.1.. sonst hätt ich glatt eine update verpasst. ?!? anyway, unter welchem os arbeitest denn du? eine anerkannte fehlfunktion ist's sicher nicht. bei mir funktionierts einwandfrei. damit die appl. nicht zu schwerfällig wird empfiehlt es sich alle 10 minuten das doc. zu sichern. (zwischenspeicher glaub ich.. kommt unter photoshop noch viel massiver zum tragen!!) der andere punkt den du beachten solltest sind die dateigrössen: illustr. ist nicht unbedingt bekannt dafür mit grossen files seriös umzugehen... versuchs doch einfach via plazieren.. geht genauso bequem. oder alternativ Indesign... :)-GEIL!!

    falls das alles nichts nützt: Prefs löschen... damit sollte alles erledigt sein...
     

Diese Seite empfehlen