Im Westen nichts Neues: eBay...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mac-g4, 15. Februar 2003.

  1. mac-g4

    mac-g4 New Member

  2. sevenm

    sevenm New Member

    wahrscheinlich ist das gehäuse nicht aus alu sondern aus gold
     
  3. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Könnte hinkommen - bei DEM Goldpreis momentan... *g*

    Mich würde interessieren, ob der gute Millionen-Bieter zum Kauf verpflichtet werden kann?! ... armer Hund...
     
  4. spock

    spock New Member

    der Bieter macht´s richtig (und schützt die Arglosen)....

    da waren noch einige andere US-und Italien(!)-Verkäufer von Powerbooks, wo ebenfalls mal locker 10.000,-¬ und mehr geboten wurden;

    - eBay rafft es ja doch nicht.....
     
  5. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Ahhsoo! Hab jetzt verstanden, was Du meinst... Aber kann der Verkäufer den Mio.-Bieter nicht einfach streichen und die Auktion läuft dann weiter? Bzw. kann der Verkäufer den "Spaßbieter" nicht irgendwie abmahnen?

    ...

    mac-g4
     
  6. spock

    spock New Member

    - der kann ja behaupten , er habe sich vertippt......

    Wiederholung mit anderen Idenditäten nicht ausgeschlossen...*g*

    ausserdem handelt es sich teilweise so offensichtlich um Betrüger (Vorkasse per Postanweisung , keine persönliche Übergabe etc.), dass sich der Versteigerer wohl kaum beschweren wird - der will ja nicht auffallen....

    hier gibt es bekanntlich eine Menge threads zu Thema
     
  7. smilincat

    smilincat New Member

    hihihi :D
    Wenn es einer war dem der Boden heiss geworden ist und der sein Angebot killen wollte.....
    Ich will 10% von den eBay Gebuehren!
    aeh? vielleicht war es eBay ja selber? ( wenn sie ihre Pappenheimer kennen machen die ja ne Moerdermark)

    auweia....

    smilincat
     
  8. martinb

    martinb New Member

Diese Seite empfehlen