iMac 1.8 erste Generation neue festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von snowmac, 8. Oktober 2006.

  1. snowmac

    snowmac New Member

    da 80gb voll ist
    welche interne festplatte ( ab 200gb ) soll ich mir zulegen.
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Er wird intern nur 128 GB dressieren können, egal, wie groß die Platte physikalisch ist.

    Für mehr Kapazität muß eine externe Platte her, wobei der erste iMac ja kein FireWire hatte, sondern nur USB 1 -> das macht keinen Spa߅
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Er schreibt iMac 1.8, das deute ich als den ersten G5 iMac und nicht als ersten G3 iMac.

    G5 iMac: Ganz egal welche Platte, irgendeine mit SATA Interface.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Daher, lieber snowmac, wäre es schön, wenn du die genaue Modellbezeichnung posten würdest. Ich denke zwar auch, es könnte sich um einen G5 iMac handeln, aber wenn nicht, dann wäre die Angabe um so wichtiger!
     
  5. snowmac

    snowmac New Member

    sorry
    es ist natürlich ein imac G5 1.8 Ghz

    jetzt weiß ich nicht mehr weiter
    SATA ja

    aber was ist
    sata 300
    sata 150
    sata II

    help :)
     
  6. arnbas

    arnbas New Member

  7. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Fragt man 4 "Experten" bekommt man 5 Antworten.

    SATA, weil kein ATA

    Auf Deutsch: Der Stecker ist anders, jede SATA Platte passt da ran. Eine IDE / ATA Platte passt wegen des anderen Steckers nicht rein. Diese wurden vorher verbaut

    Es gibt zur Zeit diese beiden Steckernormen, Sata ist die neuere Variante

    Fertig und aus.
     

Diese Seite empfehlen