iMac 17" in America aktuell!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von symbiose, 12. April 2002.

  1. symbiose

    symbiose New Member

    Auf der Seite wo man den iMac vor seiner Presentation sehen konnte (www.spymac.com) herrscht jetzt das Gerücht: iMac 17", hatten wir das nicht schon mal?
    Was sagt ihr. Ist das realistisch?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Selbstverständlich.
    Auch wenn der Herr Redakteur A.Pril das ganze als Scherz abtut - der 17er iMacTFT kommt. Steve weiß, dass ich den haben will (so um Weihnachten rum) und mein Wunsch war ihm schon immer Befehl ;-)
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Nein, noch nicht. Spymac sind ein Haufen verblödeter Idioten, die aus dem Mund stinken und Tauben auf dem Bürgersteig treten. Die haben mit ihren gefakten Fotos vom iWalk und ähnlichem Mist sämtliche Glaubwürdigkeit verspielt.

    Außerdem ist es für den 17" iMac noch zu früh. Ich glaube, dass er kommt, aber frühestens im Januar 03 zur MWSF, vielleicht sogar als Nachrüstoption für 15er.

    Den neuen iMac konnte man vor der Präsentation zuerst bei Time Canada im Web sehen, später erst bei allen Rumor-Sites.
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Zu Spymac sag ich nichts mehr....

    Und nen 17" iMac wirds erst geben, wenn 15" allgemein als Dreck angesehen wird.

    Gruß Patrick
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Der Imac 17" wird noch dieses Jahr vorgestellt werden, nein nicht in NY aber im Herbst um rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft, daß dieses Jahr durch die Lappen gegangen ist mitzumischen.

    Das Problem wird nur sein, daß das Teil an die 3000 ¬ Schallgrenze dicht rankommen wird.

    Dennoch wird es seine Käufer finden, da es dann auch mit einem GHz getaktet sein wird.

    Gruß

    MacELCH
     
  6. spock

    spock New Member

    - eine der teuersten Schreibtischlampen der Welt.....

    vielleicht wäre der iMac ein richtiger Renner, wenn noch ein guter TV-Tuner integriert würde;

    als Designfernseher fände er dann noch einen zusätzlichen Käuferkreis - den Mac gibt´s sozusagen en passant dazu.....
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Das würde nur per exterene TV Karte gehen aber prinzipiell warum nicht.

    Gruß

    MacELCH
     
  8. McMichael

    McMichael New Member

    solange sie es nicht schaffen, eine 5.1 Soundkarte zu integrieren und den Speichertyp ändern, wird es wohl nichts mit dem Desingfernseher ....

    lg iMike, dem der alte "Alienkopf" lieber war ..
     
  9. BassTee

    BassTee New Member

    iMac in 17" warum sollte es so was geben? Das passt überhaupt nicht mit dem Konzept zusammen und solange Flachbildschirme nicht aus irgeneinem Grund plötzlich ernom viel billiger werden, wird es auch keine 17" iMacs geben. Ich würde mir auch so was wünschen, aber ich glaube nicht daran das Apple so unvernüftig wäre schon wieder etwas geniales aber unverkäufliches wie den Cube zu produzieren und mit ner 17" Tischlampe würde sich in den USA wieder kein Blumentopf gewinnen lassen.

    BassT
     
  10. spock

    spock New Member

    - nee, wenn, dann eine saubere, integrierte Lösung - vielleicht ein etwas "dickerer" Boden für den TV-Teil und eine schicke Fernbedienung, halt so ein richtiger Luxusfernseher mit hoher Bildqualität und Fernbedienung.....
     
  11. thesky

    thesky New Member

    Recht hast du, die Idee des iMac ist die eines relativ komakten all-in-one Rechners. 17" TFT wäre zwar nett, aber unbezahlbar (=keine käufer)

    thesky
     

Diese Seite empfehlen