iMac 1GHz, 17'

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eiskalte Frau, 15. August 2003.

  1. Hallo und guten Morgen zusammen, nach einer halben Ewigkeit bin ich nun auch mal wieder hier...

    Aufgrund der Tatsache, dass ich nun bald aus dem trauten Elternhaus ausziehen werde, um in München zu studieren, braucht mein Dad einen neuen Computer, da ich ihm sein iBook in dem Zusammenhang "abrippe"...

    Er ist sehr am großen 17er iMac interessiert und hat mich diesbezüglich um Rat gebeten... ich fänd' den eigentlich auch sehr toll, nun stell' ich mir nur die Frage, wie das denn mit dem G5 ist. Bisher sind wir immer auf G3 gefahren - mittlerweile schon sehr lahm - deshalb fragt man sich, ob es sinnvoll ist, jetzt wieder nur den zweitbessten Prozessor (G4) zu nehmen, wo doch nun der G5 da ist...

    Besteht die Möglichkeit, dass die iMacs bald erneuert werden, eventuell sogar einen G5 verpasst bekommen, oder sollte man jetzt günstig zuschlagen?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    iMacs sin Consumer-Modelle, und werden erst dann den G5 kriegen, wenn es nur noch Dual G5 mit 2,5 GHz aufwärts als Profimodelle gibt...;)

    Nee, aber im Ernst: der G4 wird noch ne ganze Weile weiterleben, Motorola entwickelt ihn ja auch weiter und den G3 gibts ja schliesslich immer noch. Der letzte iMac mit G3 ist erst im April aus dem AppleStore geflogen.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    wenns ein wirklich günstiges Angebot ist: jetzt zuschlagen.
    Ich denke bis ein G5 im iMac Design daherkommt wird noch mindestens ein Jahr vergehen. Eher werden noch schnellere iMacs mit G4 produziert.
     
  4. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Der iMac 17'' soll sich laut einiger Newsseiten zur Zeit schlecht verkaufen . Ein Upgrade in den nächsten Wochen soll anstehen um den Verkauf anzukurbeln.
    Wie beim PowerBook auch würde ich erst mal warten.
    Alternative zum iMac 17''wäre für mich zur Zeit der PowerMac G4 mit 1,25Mhz G4 . Im AppleStore kostet der Rechner 1400,-€(DigitalPlanet 1300,-€). Wenn du ihn mit einem zusätzlichen Pioneer DVD-Brenner ausrüstest und mit einem 17'' von Formac kombinierst wird er sogar billiger. Der Vorteil : er bootet unter 9 und kann später weiter aufgerüstet werden (Prozessor, zusätzliche Festplatte und und und ).
     
  5. Ja, daran hätte ich auch schon gedacht... aber sind die nicht alle so laut, oder hat das Lüfter Kit von Apple was gebracht?

    Eben hab' ich gesehen, dass selbst der kleinste G5 (mit Superdrive bei comdix) gar nicht so teuer ist... nur wenn man dann noch ein Display kaufen muss, dann wird's happig...

    Ihr würdet also sagen:
    Beim iMac auf jeden Fall warten, ansonsten JETZT einen alten G4 (gibt's die auch noch mit Super Drive?) kaufen.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    die "neuen" G4 sind leise...das Lüfterproblem gabs nur mit ner bestimmten Serie 867MHz-1,25 GHz G4.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Es kommt auf den Verwendungszweck an, finde ich. Wenn man nur einen schicken Rechner für Web und Office möchte, ist man mit einem G4 oder G5-Powermac ja schon überdimensioniert.

    Wenn Dein Vater mehr Zukunftssicherheit oder Leistung braucht, dann soll er sich einen g5 holen, mit Combodrive ist der kleine schon für unter 1800 Euro zu haben, eventuell ist ja noch ein Monitor vorhanden, den er weiter nutzen kann.

    Oder eben ein günstiges Auslaufmodell der letzten G4-Serie kaufen mit schicken Apple 17" TFT dazu.
    Der iMac ist meiner Meinung nach momentan zu teuer, wenn man sich ansieht, was man für knapp 2000 Euro sonst noch bekommt.
     
  8. Hallo und guten Morgen zusammen, nach einer halben Ewigkeit bin ich nun auch mal wieder hier...

    Aufgrund der Tatsache, dass ich nun bald aus dem trauten Elternhaus ausziehen werde, um in München zu studieren, braucht mein Dad einen neuen Computer, da ich ihm sein iBook in dem Zusammenhang "abrippe"...

    Er ist sehr am großen 17er iMac interessiert und hat mich diesbezüglich um Rat gebeten... ich fänd' den eigentlich auch sehr toll, nun stell' ich mir nur die Frage, wie das denn mit dem G5 ist. Bisher sind wir immer auf G3 gefahren - mittlerweile schon sehr lahm - deshalb fragt man sich, ob es sinnvoll ist, jetzt wieder nur den zweitbessten Prozessor (G4) zu nehmen, wo doch nun der G5 da ist...

    Besteht die Möglichkeit, dass die iMacs bald erneuert werden, eventuell sogar einen G5 verpasst bekommen, oder sollte man jetzt günstig zuschlagen?
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    iMacs sin Consumer-Modelle, und werden erst dann den G5 kriegen, wenn es nur noch Dual G5 mit 2,5 GHz aufwärts als Profimodelle gibt...;)

    Nee, aber im Ernst: der G4 wird noch ne ganze Weile weiterleben, Motorola entwickelt ihn ja auch weiter und den G3 gibts ja schliesslich immer noch. Der letzte iMac mit G3 ist erst im April aus dem AppleStore geflogen.
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    wenns ein wirklich günstiges Angebot ist: jetzt zuschlagen.
    Ich denke bis ein G5 im iMac Design daherkommt wird noch mindestens ein Jahr vergehen. Eher werden noch schnellere iMacs mit G4 produziert.
     
  11. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Der iMac 17'' soll sich laut einiger Newsseiten zur Zeit schlecht verkaufen . Ein Upgrade in den nächsten Wochen soll anstehen um den Verkauf anzukurbeln.
    Wie beim PowerBook auch würde ich erst mal warten.
    Alternative zum iMac 17''wäre für mich zur Zeit der PowerMac G4 mit 1,25Mhz G4 . Im AppleStore kostet der Rechner 1400,-€(DigitalPlanet 1300,-€). Wenn du ihn mit einem zusätzlichen Pioneer DVD-Brenner ausrüstest und mit einem 17'' von Formac kombinierst wird er sogar billiger. Der Vorteil : er bootet unter 9 und kann später weiter aufgerüstet werden (Prozessor, zusätzliche Festplatte und und und ).
     
  12. Ja, daran hätte ich auch schon gedacht... aber sind die nicht alle so laut, oder hat das Lüfter Kit von Apple was gebracht?

    Eben hab' ich gesehen, dass selbst der kleinste G5 (mit Superdrive bei comdix) gar nicht so teuer ist... nur wenn man dann noch ein Display kaufen muss, dann wird's happig...

    Ihr würdet also sagen:
    Beim iMac auf jeden Fall warten, ansonsten JETZT einen alten G4 (gibt's die auch noch mit Super Drive?) kaufen.
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    die "neuen" G4 sind leise...das Lüfterproblem gabs nur mit ner bestimmten Serie 867MHz-1,25 GHz G4.
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Es kommt auf den Verwendungszweck an, finde ich. Wenn man nur einen schicken Rechner für Web und Office möchte, ist man mit einem G4 oder G5-Powermac ja schon überdimensioniert.

    Wenn Dein Vater mehr Zukunftssicherheit oder Leistung braucht, dann soll er sich einen g5 holen, mit Combodrive ist der kleine schon für unter 1800 Euro zu haben, eventuell ist ja noch ein Monitor vorhanden, den er weiter nutzen kann.

    Oder eben ein günstiges Auslaufmodell der letzten G4-Serie kaufen mit schicken Apple 17" TFT dazu.
    Der iMac ist meiner Meinung nach momentan zu teuer, wenn man sich ansieht, was man für knapp 2000 Euro sonst noch bekommt.
     
  15. Hallo und guten Morgen zusammen, nach einer halben Ewigkeit bin ich nun auch mal wieder hier...

    Aufgrund der Tatsache, dass ich nun bald aus dem trauten Elternhaus ausziehen werde, um in München zu studieren, braucht mein Dad einen neuen Computer, da ich ihm sein iBook in dem Zusammenhang "abrippe"...

    Er ist sehr am großen 17er iMac interessiert und hat mich diesbezüglich um Rat gebeten... ich fänd' den eigentlich auch sehr toll, nun stell' ich mir nur die Frage, wie das denn mit dem G5 ist. Bisher sind wir immer auf G3 gefahren - mittlerweile schon sehr lahm - deshalb fragt man sich, ob es sinnvoll ist, jetzt wieder nur den zweitbessten Prozessor (G4) zu nehmen, wo doch nun der G5 da ist...

    Besteht die Möglichkeit, dass die iMacs bald erneuert werden, eventuell sogar einen G5 verpasst bekommen, oder sollte man jetzt günstig zuschlagen?
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    iMacs sin Consumer-Modelle, und werden erst dann den G5 kriegen, wenn es nur noch Dual G5 mit 2,5 GHz aufwärts als Profimodelle gibt...;)

    Nee, aber im Ernst: der G4 wird noch ne ganze Weile weiterleben, Motorola entwickelt ihn ja auch weiter und den G3 gibts ja schliesslich immer noch. Der letzte iMac mit G3 ist erst im April aus dem AppleStore geflogen.
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    wenns ein wirklich günstiges Angebot ist: jetzt zuschlagen.
    Ich denke bis ein G5 im iMac Design daherkommt wird noch mindestens ein Jahr vergehen. Eher werden noch schnellere iMacs mit G4 produziert.
     
  18. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Der iMac 17'' soll sich laut einiger Newsseiten zur Zeit schlecht verkaufen . Ein Upgrade in den nächsten Wochen soll anstehen um den Verkauf anzukurbeln.
    Wie beim PowerBook auch würde ich erst mal warten.
    Alternative zum iMac 17''wäre für mich zur Zeit der PowerMac G4 mit 1,25Mhz G4 . Im AppleStore kostet der Rechner 1400,-€(DigitalPlanet 1300,-€). Wenn du ihn mit einem zusätzlichen Pioneer DVD-Brenner ausrüstest und mit einem 17'' von Formac kombinierst wird er sogar billiger. Der Vorteil : er bootet unter 9 und kann später weiter aufgerüstet werden (Prozessor, zusätzliche Festplatte und und und ).
     
  19. Ja, daran hätte ich auch schon gedacht... aber sind die nicht alle so laut, oder hat das Lüfter Kit von Apple was gebracht?

    Eben hab' ich gesehen, dass selbst der kleinste G5 (mit Superdrive bei comdix) gar nicht so teuer ist... nur wenn man dann noch ein Display kaufen muss, dann wird's happig...

    Ihr würdet also sagen:
    Beim iMac auf jeden Fall warten, ansonsten JETZT einen alten G4 (gibt's die auch noch mit Super Drive?) kaufen.
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    die "neuen" G4 sind leise...das Lüfterproblem gabs nur mit ner bestimmten Serie 867MHz-1,25 GHz G4.
     

Diese Seite empfehlen