iMac 2,4 Ghz, RAM Erweiterung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lugginga, 5. August 2008.

  1. lugginga

    lugginga New Member

    Hallo!

    Erstmal muss ich sagen, dass ich neu hier bin :embar:

    Ich habe nun länger gesucht aber ich konnte keine vernünftige Antwort finden. Bin mit meinem neuen iMac sehr zufrieden, nur möchte ich RAM aufrüsten.

    Meine konkrete Frage ist, ob man zwingend paarweise aufrüsten muss (zB 1+1 GB, 2+2 GB) oder ob es auch möglich ist zu mischen (zB: 1GB das schon drinnen ist plus ein 2GB Chip von Kingston oder DSP).

    Ich weiß das es bei PCs da früher in den Urzeiten mal wichtig war nicht zu mischen, hab aber keine Ahnung wie das jetzt ist und vor allem ob es da bei Mac etwas zu wissen gibt.

    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    lg
    luggina
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ist nicht zwingend.
    Ich hatte vor den 4GBs auch einen 2er und einen 1GB Riegel drin.
     
  3. lugginga

    lugginga New Member

    wow. super für die schnelle antwort. Danke!!

    Hat noch wer Erfahrungen in diesem Bereich gemacht? Wenn es egal ist, wieso gibt es dann diese Memory-Kits for iMac?
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Es gibt Experten, die behaupten, dass das paarweise aufrüsten einen Performancegewinn bringt. Ob das allerdings in der Praxis spürbar ist, sei dahingestellt. Trotzdem ist die Aufrüstung auf den maximalen Speicher empfehlenswert, im Hinblick auf immer speicherhungrigere Anwendungen und Systeme.

    Gruß
    MACaerer
     
  5. lugginga

    lugginga New Member

    hab das Aufrüsten vorgenommen und zwar paarweise. Vermutlich wäre es aber auch ausreichend gewesen einen 2GB Riegel dazuzunehmen. Hätte sicher auch gereicht. Jedenfalls hat es funktoniert :)
     

Diese Seite empfehlen