imac & 2.ter Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacPeter, 26. September 2003.

  1. MacPeter

    MacPeter New Member

    Moin, Moin! Besteht nicht irgendeine Möglichkeit einen Monitor an einem imac DVD G3 400MHz anzustöpseln? Leider hat mein imac nicht diesen 15 poligen Stecker an dem man den Monitor anschliessen kann. Geht es vielleicht über Firewire oder USB mittlerweile? Kann doch nicht angehen, dass es da nix gibt, oder?
    Vielen Dank im Vorraus,
    Peter
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ist meines Wissens nicht möglich, garantiert aber nicht über USB, da dieser Bus viel zu langsam ist.

    Über FireWire schon eher, aber ich kenne keine Software, die den gesamten Bildschirminhalt über die DV-Schnittstelle ausgibt. Für FCP und Premiere gibt es zwar eine (ziemlich teure) Software, die Stellt aber nur den aktuell bearbeiteten Film über DV auf einem zweiten Monitor dar. Zudem würde durch die FireWire-Ausgabe alleine Dein G3-Prozessor völlig ausgelastet.

    Ausserdem brauchst Du noch eine DV-Bridge wie den Canopus ADVC-100 ode die Dazzle Hollywood Bridge. Und die kosten so um die 300 Euro. Nicht gerade ein Schnäppchen ;)

    Gruss
    Andreas
     
  3. j.meister

    j.meister New Member

    Denke mal es handelt sich um einen DV400, der hat einen solchen Anschloss doch:
    Hatten wir gestern erst...

    Vielleicht hilft Dir das weiter.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    nein, den iMac 400 gabs auch ohne VGA-Ausgang, war für mich damals der Hauptgrund, das nächstgrößere Modell 400DV zu nehmen...
     
  5. Florian

    Florian New Member

    Widerspruch: Alle 400 MHz-Modelle hatten einen Monitor-Ausgang.

    Nur der Ur-iMac (Bondi-Blue), die Nachfolger 5 Flavors (266, 333 MHz), der 350 MHz (kleiner Bruder des DV) und der 350 MHz aus der Summer 2000-Reihe hatten keinen.

    Gruß,
    Florian
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    falsch:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=58658-D
     
  7. Florian

    Florian New Member

    Dieses Dokument bringt uns ja nun gar nicht weiter. An welcher Stelle soll das Deine These belegen?

    Einen 400 (ohne DV, Bj. 99) gab es nie.
     
  8. j.meister

    j.meister New Member

    Ich glaube es gab mal einen 350er-Sparversions-iMac in Indigo.
    Der hatte keinen FireWire- und keinen VGA-Ausgang.

    Wie auch immer, ihr zwei, ich denke der MacPeter wird seinen Anschluss finden und dann ist die Sache doch gegessen.
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    iMac Modelle 1999
    350 or 400 MHz
    VGA-Anschluss bei DV-Modellen

    lesen bildet...aber warum streiten, MacPeter wird schon wissen, ob er den Anschluß hat oder nicht, vielleicht hat er sich den iMac noch nie von hinten angeschaut...

    :wink:
     

Diese Seite empfehlen