iMac 2 und RAM

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLefty, 13. Januar 2002.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Moin liebe Leute...,

    Habe mich jetzt mühsam durch dieses pdf des neuen iMac gekämpft.
    Mal sehen ob ich das gerafft habe.Hoffentlich irre ich mich,wenn ich mich nicht irre,(Sam Hawkins,Karl May,Band 1,Seite irgendwo...).

    Also meine zwei 512er SD-Dimm,133 MHz,3,3 Volt,168er pin's kann ich nicht komplett in den neuen iMac überführen ? Lediglich einen ?
    Dann sind da noch zwei Steck-Plätze für Erweiterungen,aber dort kann ich nur SO-Dimm,144er reinhängen ?

    Könnte mir das jemand ausreden ?

    Ersma,tschüß,lefty...
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Lies Dir Seite 94 in dem PDF durch, da steht´s.

    Gruß
    mackevin
     
  3. MacLefty

    MacLefty New Member

    Wollte ich machen.
    Nur kann ich nicht mehr Acrobat Reader 5.0 starten.Er findet,was auch immer das ist, -cooltypecarbon.ib- nicht mehr.
    Vorhin ging es.Verändert habe ich dazwischen nichts.

    ciao,lefty...
     
  4. mackevin

    mackevin Active Member

    Auf der Seite steht, das, was Du in Deinem Eingangsposting geschrieben hast. In den neuen iMac paßt weniger RAM als in den alten. Teurer ist der RAM außerdem.

    Gruß
    mackevin
     
  5. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    nicht ganz korrekt!

    Der neue kann wie der alte 1GB an Speicher aufnehmen. Davon ist der Serienspeicher ein 168-Pin-Dimm, wie bisher. Der andere (zu anfang leere9 Schacht nimmt diese kleinen Chips auf, wie sie im ibook oder Pbook zu finden sind, diese können je nach Marktsituation teurer sein.

    Gruß Patrick
     
  6. mackevin

    mackevin Active Member

    Dann kommen also insgesammt 3 Riegel rein?

    1 x 512 168 Pin
    2 x 256 144 Pin

    Gruß
    mackevin
     
  7. mackevin

    mackevin Active Member

    Ich bin´s nochmal.

    "... (zu anfang leere9 Schacht ..." Wo ist der?

    Ich versteh´s immer noch nicht. Auf Seite 94 (u. 98) des PDF´s steht, daß man nur zwei RAM Plätze zur Verfügung hat. In den einen (der innere) paßt ein 512 MB 168 Riegel rein. In den anderen, den äußeren Slot paßt ein 144 Pin rein. Dieser Speicherplatz wäre, laut dem pdf, nur mit bis zu 256 MB bestückbar.

    Das wären in der Summe 768 MB. Mit genau soviel RAM kann man sich den iMac auch im Store konfigurieren lassen. Warum sollten die da weniger verkaufen wollen, als möglich ist. (Bei den RAM Preisen!)

    Auf der Apple HP steht allerdings auch etwas von 1 GB RAM:

    http://www.apple.com/imac/specs.html

    Gruß
    mackevin
     
  8. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hi mackevin,

    Könntest Du mir noch mal sagen,was das mit dem fehlenden cooltype.ib
    ist ?
    Muß ich jetzt wieder Acrobat neu installieren ? Find das Ding auch mit Sherlock nicht.Kann man es vielleicht irgendwo nachinstallieren ?
    Ich bin bald fix und fertig.Zwei Tage,nur um eine Festplatte neu auf zu spielen.Junge,junge...

    Ersma,tschüß,lefty...
     
  9. mackevin

    mackevin Active Member

    Kann Dir da leider nicht helfen. Ich nutze die 4´er Version.

    Als die 5´er neu herauskam, hatte ich bereits Probleme mit dem Download. Hab´s deshalb sein gelassen. 4 war auf der System CD und funktioniert einwandfrei. Brauche ich eh nicht sonderlich oft. Deshalb reicht mir 4.

    Gruß und viel Erfolg
    mackevin
     
  10. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Also die kleinen 144-Riegel gibts auch als 512GB. und Apple hat uns als Info max. 1GB RAM zukommen lassen.

    War auch sehr verwundert bei dem PDF nur 256MB zu lesen.

    Aber man wird ja schnell feststellen, was den nun stimmt.

    Gruß Patrick
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Denke mal, dass das pdf eine vorläufiges Techniker-Manual ist (steht da ja auch so) und dass Apple die Spezifikationen inzwischen geändert hat - wären dann zwei 512er Riegel.
     

Diese Seite empfehlen