imac 2 Wochen alt-zurückgeben?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zwieback, 14. Oktober 2005.

  1. Zwieback

    Zwieback New Member

    Mal Hand aufs Herz: mit neuen Imacs hatte doch niemand gerechnet!
    Ich habe vor zwei Wochen einen 20 Zoll Imac gekauft. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung: Zurückgeben oder ( mit Nachlass von 120 Euro) behalten.

    Was meint ihr?
     
  2. floesh

    floesh New Member

    wenn du die peripherie schon hast die der neue imac schon dabei hat ("isight" integriert,mighty mouse mit dabei...) dann wird es schwierig zu entscheiden.
    überleg doch mal:
    das wären ja noch mindestens 200€ die du noch investieren müsstest um die kamera und die mouse zu kaufen,wenn du den alten behälst.da würde ich lieber den "alten" zurückgeben und mir den neuen bestellen.da is alles schon drin und du hast die remote control und den anderen kram den der neue hat.

    aber wirklich geholfen hab ich dir mit meiner antwort nicht,oder? :)
    gruss floesh
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ist das wirklich eine Frage?
    Wenn du ihn noch zurückgeben kannst, dann tu es!
     
  4. Zwieback

    Zwieback New Member

    Das Dumme ist nur,
    ich habe schon 1 GB RAM bestellt und hier herumliegen. Den muss ich auch zurückgeben.
    Auf dem Imac sind schon 2 Stunden Videomaterial in Bearbeitung. Ich kann euch sagen!!!!!
    Was die isight angeht, auf die bin ich gar nicht scharf. Was eher wichtig ist, die Grafikkarte und die Mighty Mouse.
    Aber ich denke, damit könnte ich auch leben. Ich habe mich halt schon beim Auspacken in den Imac verliebt.
    Gibt man ihn dann noch her?
     
  5. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Naja, wenn du dich verliebt hast...

    Wenns dir nicht auf die neuen Spielereien ankommt, dann behalt den Mac und kauf dir ne Mighty Mouse. So genial der neue iMac auch ist, deiner ist auch verdammt gut.

    Das ist echt ne schwere Entscheidung. Ich wüsste nicht, was ich machen würde.
     
  6. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Behalten, der "alte" iMac ist auch toll. Ich finde die eingebaute iSight gar nicht so klasse, das nimmt ja immer mehr Orwell'sche Züge an. Die Mighty Mouse kannst du dir von dem Preisnachlass dazukaufen...
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nur die Fernbedienung fehlt dann noch...und die 128MB Grafikkarte...und der schnellere Arbeitsspeicher...und überhaupt :meckert: :biggrin:
     
  8. Chriss

    Chriss New Member

    also bei mir ist es wirklich EXAKT dasselbe: hab ihn eine Woche hier und auch einen extra Riegel bestellt (DSP), die iSight ist mir nicht nur egal, sonder stört mich fast schon da oben drin ;-)
    ABER ansonsten:
    + höhere Taktrate
    + bessere GraKa
    + MightyMouse
    + Fernbedienung (mit entsprechender Software)
    + besseres Panel (800:1 statt 400:1)
    + m.E. günstigere Anordnung von LW und Anschlüssen
    + 1.2 cm schlanker
    + 1.5 kg leichter

    einzelne Teile sind sicher vernachlässigbar, aber es macht halt das Paket als ganzes.
    Mir fällt das Zurückgeben auch schwer, zumal ich überhaupt kein Freund bin, die Teile wegen jedem *Furz* zurückzuschicken ... aber in DEM Fall ist es der Aufwand wert, denk ich.
    übrigens kriegst Du das Teil bei Cyberport inzwischen schon 200 EUR günstiger, sprich: 1.519 !
    Meiner wird am Dienstag abgeholt, auch schweren Herzens ... v.a. weil es dauert, bis der neue dann wirklich da sein wird ...
     
  9. Hacienda

    Hacienda New Member

    Passt der RAM in den neuen nicht rein? Und wenn Du schon in den Mac verliebt bist, dann würde ich ihn behalten.

    Ich persönlich würde ihn zurückgeben. Allerdings weiß ich nicht, bekommt man den vollen Preis zurück, wenn da "Gebrauchsspuren" dran sind? Ich hatte das Thema mal bei einer Tastatur. Ich musste lange diskutieren.
     
  10. Chriss

    Chriss New Member

    nein, der alte RAM geht nicht ... wenn echte/sichtbare Gebrauchsspuren vorhanden sind, wird grds. ein Abschlag vorgenommen, ist ja nur richtig. Aber was kann/soll nach einer Woche (im Normalfall) sein. Ich für meinen Teil hab Tastatur und Maus noch nich mal ausgepackt, kann ihn also mit bestem Gewissen zurückgeben ... ;-)
     
  11. macbike

    macbike ooer eister

    Wenn jetzt hier alle nen 1 GB DDR400 Riegel rumliegen haben, einen könnte ich ja auch günstig abnehmen :cool:
     
  12. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Schick das Ding zurück. Der neue ist schneller, schlanker leichter.... einfach etwas besser. Ich würde das jedenfalls so machen. Den RAM-Riegel kannst du doch - sofern nicht bei eBay gekauft - auch zurück geben. Online-Stores haben doch ein 14-Tage-Rückgaberecht. Die meisten Läden machen das auch. Ansonsten wirst du den auch ohne erheblichen Verlust wieder los.
     
  13. Chriss

    Chriss New Member

    stimmt ... aber was für Dich günstig ist, ist für die andere Seite zwangsläufig eher ungünstig ... ;-) Also ich für meinen Teil werd den genauso zurückgehen lassen - zumal ich hier jetzt gelesen hab, daß die DSP-Dinger gar nicht so doll sein sollen (wie ich immer annahm), weil doch oft auch no-names ... also mach ichs richtig und gönne mir gleich eine Kingston/Samsung ... die sind umgerechnet sogar günstiger als der von DSP ... !
     
  14. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Wo hast du das gelesen? Ich bin bisher auch davon ausgegangen, das es bei DSP-Memory durchweg Qualität gibt. :O
     
  15. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    No-Name und Qualität muss ich ja nicht ausschließen...;)
    Allerdings sind auch Riegel von Corsair oder z.B. Samsung durchaus ihr Geld wert!
     
  16. Chriss

    Chriss New Member

    so wurde im Thread nebenan geschrieben (zum Ende hin) - und klang für mich irgendwie schlüssig ...
     
  17. Chriss

    Chriss New Member

    das stimmt, muss es nicht, KANN es aber ... bei Qualitätsriegeln á la Kingston weiß ich dagegen, was drin ist, kurzum: die Wahrscheinlichkeit ist wohl einfach höher - und nachdem ich eine Kingston sogar 10 EUR günstiger kriege als einen DSP-irgendwas, spricht (aus meiner Sicht) sowieso alles dafür
     
  18. hmmm, is denn da so ein großer unterschied zwischen 128MB alter und 128MB neuer Grafik?
    :confused:
     

    Anhänge:

  19. Chriss

    Chriss New Member

    Du willst doch etwa nicht schon wieder umsteigen ... ;-) ? In jedem Fall hast Du das schönere Gehäuse - und nicht diese affige Kamera da oben drin ... ich glaub, die werd ich mit weißem Mörtel zuspachteln ... ;-)
     
  20. neee für mich kommt die nächsten jahre kein neuer mac in frage, is ja nicht wie bei win-kisten, die alle 4 wochen total veraltet sind....

    und ich zahl ja an meinem 20er noch bis nächsten mai ... :biggrin:

    ich glaub einfach nicht, dass die diversen "kleinigkeiten" an änderungen eine erneute neuanschaffung rechtfertigen würde, dazu ist zu wenig leistungssteigerung betrieben worden....

    wenn er nun 3GHZ dual mit 256MB Grafik usw. hätte.... :geifer:
     

Diese Seite empfehlen