iMac 2002 und iBook via Firewire?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fafhnir2000, 22. Februar 2002.

  1. fafhnir2000

    fafhnir2000 New Member

    HI Community!

    Ich hab jetzt endlich meinen neuen iMac (Der halbe Schneeball)
    und möchte die Daten von meinem iBook via FireWire überspielen.
    Kann ich da jedes x-beliebige FireWire-Kabel nehmen
    (6pol / 6pol) oder gibt es da spezielle Kabel?

    Ich hab nämlich keine Lust, mir den FW-Port kurz zu schließen,
    da soviel ich weiss auch Spannung an den Steckern anliegt
    (sonst bekäm der iPod ja kein Saft nich)

    Wenn mir jeman helfen kann....

    Danke

    Faf2K
     
  2. macLitzi

    macLitzi New Member

    Geht mit 6-6-Kabel ohne Probs. Das iBook dann freilich im Target-Mode starten und voila, alle Volumes des iBook werden als FW-HD auf dem 2. Mac gemounted.

    Viel Spaß dabei, das wird nämlich flutschen wie Sau bei 400 MBit.

    Ich freu mich übrigens auch schon wie wild auf meinen Combo-iMac, wenn er denn dann kommt.
     
  3. Kate

    Kate New Member

    ...kleine Ergänzung, nur falls das vergessen sein sollte, Target Mode bedeutet:
    1.FireWire Kabel auf beiden Macs aufstecken
    2. Mac A sollte schon laufen
    3. Mac B starten und die Taste "T" wie Target gedrückt halten, er bootet dann, und zeigt auf dem Bildschirm ein FireWire Symbol an. Die interne Festplatte von diesem Mac B erscheint dann auf dem Desktop von Mac A.

    Das geht ab wie Lotti.
     
  4. fafhnir2000

    fafhnir2000 New Member

    Vielen lieben Dank für die Info.

    Hab gerade das Kabel bestellt.

    Immer gut, wenn jamand sich auskennt....

    faf2K
     

Diese Seite empfehlen