Imac 233 CD Laufwerk Spinnt.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Felix_233, 18. August 2002.

  1. Felix_233

    Felix_233 New Member

    Hilfe mein iMac 233 CD Slot Laufwerk Spinnt.
    Vor kurzem hat es noch mucken gemacht und wollte nicht mehr alle CD´s (ob daten oder musik) lesen. Und jetzt lest es nichts mehr.
    Wenn ich eine CD einlege lauft der motor Kurz an der Laser geht hin und her 4-5x und dann geht nix mehr und ich muss die CD mit einer Büroklammer Auswerfen.

    Was ist kaputt. Kann man das Reparieren lassen oder muss es neu gekauft werden wenn Ja WO ????

    Danke
     
  2. spock

    spock New Member

    viel taugt das Laufwerk sowieso nicht - meines hat schon immer mit sebstgebrannten CDRs Probleme gehabt;

    sollte es defekt sein, hast Du wohl nur die Möglichkeit, es beim Händler als Ersatzteil zu erwerben und einbauen zu lassen - vermutlich teuer!

    evtl. wäre das hier eine Alternative für dich:

    http://www.hsecomputer.de/produkte/hardware/speicherlaufwerke/sonstige.html

    Brenner im iMac 233er!

    Gruß, spock
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    kann ich bestätigen. ist ein absolutes schrott-drive! hatte im iMac 333 genau dasselbe problem nach einigen monaten.
    doch ich habs nie ersetzt, weil ich noch einen externen scheiss usb-brenner hatte, und ich mir dann bald ein G4 gekauft hab.
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hallo, ich hatte das gleiche Problem vor längerer Zeit mit dem iMac 333 MHz. Zu Anfang hatte es geholfen, vorsichtig die Linse zu reinigen (das Laufwerk erkannte übrigens auch von Anfang an nicht jede CD-RW). Irgendwann ging dann auch nichts mehr. Das originale Laufwerk gibt es nur über Apple Support.Ich dachte auch, daß man da fast jedes Notebook-LW einbauen könnte. Und das Apple-teil ist sauteuer: auch so um 500 DM gewesen. Ich habe dann supergünstig eines über Ebay geschossen aus einem Totalschaden.Das einzige ist, daß der Knopf eine andere Farbe hat. Aus- u, Einbau gehen ohne Probleme. Das LW hat mittels Federspannung eine Art Bajonett-Einrastung.
    Die interne Brenneralternative ist aber auch eine sehr überdenkenswerte Sache. Wenn Du nämlich dann mal gar kein LW drinhaben solltest, kannst Du bei einem Systemcrash nicht mehr von CD booten!!
    Es gibt auch einen Thread über mehr RAM als max. 256 MB in einem 233 u. 333-er iMac. Mußt mal suchen, falls es Dich interessiert.
     
  5. spock

    spock New Member

    richtig, der mce-Brenner ist bootfähig wie das Originallaufwerk, siehe

    http://www.mcetech.com/imacrw.html

    - interessant mal wieder zu sehen, wie aus 199,-US$ bei uns 319,.¬ werden.....
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    <<- interessant mal wieder zu sehen, wie aus 199,-US$ bei uns 319,.¬ werden..... >>
    ...das ist noch günstig: rechne mal Zoll, MwSt und Versand ab!!
     
  7. spock

    spock New Member

    das glaubst Du doch wohl selber nicht:

    60% Aufschlag für Zoll, MwSt. und Versand ?! (Versandkosten hat man in Deutschland ja auch noch...)

    - auch verglichen mit anderen vergleichbaren Artikel, die importiert werden, ist das zu happig.....

    ich finde es zuviel Euro-Aufschlag......
     
  8. Felix_233

    Felix_233 New Member

    Hilfe mein iMac 233 CD Slot Laufwerk Spinnt.
    Vor kurzem hat es noch mucken gemacht und wollte nicht mehr alle CD´s (ob daten oder musik) lesen. Und jetzt lest es nichts mehr.
    Wenn ich eine CD einlege lauft der motor Kurz an der Laser geht hin und her 4-5x und dann geht nix mehr und ich muss die CD mit einer Büroklammer Auswerfen.

    Was ist kaputt. Kann man das Reparieren lassen oder muss es neu gekauft werden wenn Ja WO ????

    Danke
     
  9. spock

    spock New Member

    viel taugt das Laufwerk sowieso nicht - meines hat schon immer mit sebstgebrannten CDRs Probleme gehabt;

    sollte es defekt sein, hast Du wohl nur die Möglichkeit, es beim Händler als Ersatzteil zu erwerben und einbauen zu lassen - vermutlich teuer!

    evtl. wäre das hier eine Alternative für dich:

    http://www.hsecomputer.de/produkte/hardware/speicherlaufwerke/sonstige.html

    Brenner im iMac 233er!

    Gruß, spock
     
  10. Wolli

    Wolli New Member

    kann ich bestätigen. ist ein absolutes schrott-drive! hatte im iMac 333 genau dasselbe problem nach einigen monaten.
    doch ich habs nie ersetzt, weil ich noch einen externen scheiss usb-brenner hatte, und ich mir dann bald ein G4 gekauft hab.
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hallo, ich hatte das gleiche Problem vor längerer Zeit mit dem iMac 333 MHz. Zu Anfang hatte es geholfen, vorsichtig die Linse zu reinigen (das Laufwerk erkannte übrigens auch von Anfang an nicht jede CD-RW). Irgendwann ging dann auch nichts mehr. Das originale Laufwerk gibt es nur über Apple Support.Ich dachte auch, daß man da fast jedes Notebook-LW einbauen könnte. Und das Apple-teil ist sauteuer: auch so um 500 DM gewesen. Ich habe dann supergünstig eines über Ebay geschossen aus einem Totalschaden.Das einzige ist, daß der Knopf eine andere Farbe hat. Aus- u, Einbau gehen ohne Probleme. Das LW hat mittels Federspannung eine Art Bajonett-Einrastung.
    Die interne Brenneralternative ist aber auch eine sehr überdenkenswerte Sache. Wenn Du nämlich dann mal gar kein LW drinhaben solltest, kannst Du bei einem Systemcrash nicht mehr von CD booten!!
    Es gibt auch einen Thread über mehr RAM als max. 256 MB in einem 233 u. 333-er iMac. Mußt mal suchen, falls es Dich interessiert.
     
  12. spock

    spock New Member

    richtig, der mce-Brenner ist bootfähig wie das Originallaufwerk, siehe

    http://www.mcetech.com/imacrw.html

    - interessant mal wieder zu sehen, wie aus 199,-US$ bei uns 319,.¬ werden.....
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    <<- interessant mal wieder zu sehen, wie aus 199,-US$ bei uns 319,.¬ werden..... >>
    ...das ist noch günstig: rechne mal Zoll, MwSt und Versand ab!!
     
  14. spock

    spock New Member

    das glaubst Du doch wohl selber nicht:

    60% Aufschlag für Zoll, MwSt. und Versand ?! (Versandkosten hat man in Deutschland ja auch noch...)

    - auch verglichen mit anderen vergleichbaren Artikel, die importiert werden, ist das zu happig.....

    ich finde es zuviel Euro-Aufschlag......
     
  15. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    sorry, sorry! ich hatte vor meinem (noch von keinem Glas Roten getrübten) Auge bzw. im Unterbewustsein 299 $.
     
  16. Felix_233

    Felix_233 New Member

    Danke für die Info. :)
    Hab ihn Heute mal Aufgeschraubt und geschaut wie des so herausgeht, aber is eigentlich ganz einfach.
    Wenn nur nicht alles so sau teuer wäre für den mac !!!

    Mfg Felix_233
     
  17. Felix_233

    Felix_233 New Member

    Schon alleine weil man den Müll herausziehen muss ist es scheiße !!!
    So einen Scheiß brenner hab ich auch (Gott Sei dank) ;-) . Aber ich kann eben mein System nicht mehr neu afsetzten falls irgendetwas sein sollte ohne das Laufwerk.
    Wenn ich mir einen G4 Leisten könnte würd ich mir schon lange mal einen von diesen geilen Teilen holen.

    Mfg Felix_233
     
  18. Felix_233

    Felix_233 New Member

    Genau das selbe mit den CD-RW´s habe ich auch feststellen mussen. Und das mit dem Linse Reinigen war auch ne sache für ruhige Hände denn so stabil hat das nicht ausgesehen. Ich hab ihn Heute mal Aufgeschraubt und mir das mal angesehen, also der Ein und Ausbau wäre wirklich einfach. Mal schauen Vielleicht hab ich mal glück und finde eins bei ebay.

    Mfg Felix_233
     
  19. Felix_233

    Felix_233 New Member

    Genau das selbe mit den CD-RW´s habe ich auch feststellen mussen. Und das mit dem Linse Reinigen war auch ne sache für ruhige Hände denn so stabil hat das nicht ausgesehen. Ich hab ihn Heute mal Aufgeschraubt und mir das mal angesehen, also der Ein und Ausbau wäre wirklich einfach. Mal schauen Vielleicht hab ich mal glück und finde eins bei ebay.Naja ich hab ja noch einen Externen usb Brenner, aber viel bringt der nicht wenn das system hinüber ist. ;-)
    Das mit dem Thread wär auch nicht schlecht.

    Mfg Felix_233
     
  20. Felix_233

    Felix_233 New Member

    Aber die 319 Euro sind in so manchen ebay Auktionen nicht einmal mehr die imac´s wert !!! Da kauf ich mir doch lieber einen Alten kaputten iMac und Baue da das Laufwerk aus.
     

Diese Seite empfehlen