iMac 24" Festplattenwechsel?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bednix, 29. Oktober 2007.

  1. Bednix

    Bednix New Member

    hallo leute,

    wollte nur kurz fragen, es es beim neuen iMac 24" die möglichkeit gibt, die festplatte leicht zu wechseln oder eher nicht.
    frage aus folgendem grund: möchte mir nen kaufen, mit 320GB serie.
    der aufpreis von 90€ für 500GB ist mir momentan zu hoch und so würd ich erst später, wenn dann mal voll, nachrüsten.

    also geht der tausch leicht, ja oder nein, bzw. lohnen sich diese 90€ aufpreis?

    besten dank,

    philipp
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich habe die 500er Platte bestellt weil ich gehört habe dass der Wechsel nicht mehr so einfach sein soll wie beim Vorgängermodell. Den Ram werde ich aber bei DSP bestellen weil man den wirklich einfach tauschen kann. ;)
     
  3. comtom1

    comtom1 New Member

    Hallo,

    mit ein wenig Geduld und Ruhe geht das schon. Anleitung für das (2006er) Modell siher hier:
    http://xlr8yourmac.com/systems/intel_imac_take-apart.html#storytop
    Ich denke das es beim neuen in etwas genauso läuft. Nur sollte alles noch ein wenig enger beisammen sitzen. Genaues weis aber wohl noch keiner .. hab jedenfalls noch nirgends eine passende anleitung gefunden :confused:
    Habe eben gerade mein Superdrive gegen ein Samsung-Ligthscribe-LW getauscht.
    Die Schrauben, die das Display halten stecken tief im Rahmen, also einen langen Bithalter bzw. Schraubendreher nutzen, für diese Schrauben am besten eine magnetische Version. Für alle Fälle eine Pinzette bereithalten, falls so ein Schräubchen sich selbständig macht ! ;)
    Ob sich die 90 € Aufpreis lohnen ? Je nach Hersteller macht der Aufpreis von 320 auf 500 GB schonmal 70 Euronen beim Dosenverticker-Discount aus (Hitachi) bei Seagate Platten nur ca. 30 € Differenz ! Ist dann vielleicht Ansichtssache. Mir reichen die 250 GB in meinem 24er vollkommen, aber natürlich abhängig davon was mann so vorhat. Ich würde die 90 € investieren und mir die Arbeit und das Risiko sparen.
    (3 H Arbeit à 30 Eur sind dann auch 90 ! Und so lange habe ich gebraucht.)

    Servus Thomas
     

Diese Seite empfehlen