imac 24 - probleme mit den darstellungsoptionen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefpappie, 20. November 2008.

  1. stefpappie

    stefpappie New Member

    na endlich (3-4 wochen immer nur die meldung "aufgrund von wartungsarbeiten, ist das mw forum derzeit nicht erreichbar...") hab auch ich es geschnallt, dass ich nen neuen link brauche um in das form zu gelangen....


    mein neuer imac 24" nervt mit einem problem, das mir auch mein techniker nicht lösen konnte und selbst nach 3 neuinstallationen (auch wegen anderer probleme) einfach nur blöd ist...

    um was geht es?

    imac 24", 2,8ghz os 10.5.5, 2 wochen alt

    ich habe in meiner festplatte standardmäßig schon immer die spaltendarstellung eingestellt

    doch jedesmal, wenn der rechner neu gestartet ist, habe ich wieder diese doofe symbole einstellung drin!

    nun kann ich bei den "darstellungsoptionen" einstellen was ich will (immer in spaltendarstellung öffnen") beim nächsten start habe ich wieder symbole

    das resetten des p-rams hat nichts genützt

    bei meinem MBP mit 10.5.5 gibt es das problem übrigens nicht!


    ist das kein fehler sondern eine eigenschaft??

    muß ich damit leben??


    der stef
     
  2. stefpappie

    stefpappie New Member

    bin ich denn ganz allein mit diesem problem auf der welt????

    der stef
     
  3. Jodruck

    Jodruck New Member

    Hallo,
    ist der Ordner vielleicht schreibgeschützt?
    Mein Ordner Macintosh HD stellt auch nach dem Neustart die Spaltendarstellung dar.
    Die Boot Camp Partition hat nach dem Neustart wieder die Symbole (NTFS-Formatiert).
    Gruß Jodruck

    iMac 2,8 GHz, ein Jahr alt
     

Diese Seite empfehlen