iMac 2Ghz ....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mac Payne, 23. Mai 2006.

  1. Mac Payne

    Mac Payne Gast

    Hallo
    Mal neine Farge zum iMac. Was glaubt ihr ob oder wann der iMac aufgerüstet wird. Als das macbook kam ging auch gleich das MacBookPro im takt hoch.
    Jetzt ist ja der iMac 15´ eigendlich der langsammste! :confused:
    Ich schetze mal das der doch wohl wenn die bestände nun wech sind er auch auf 2Ghz aufgerüstet wird.
    Mal sehen was kommt......
     
  2. Jennes

    Jennes New Member

    :rolleyes:
    :rolleyes:

    Kann sein, kann dir hier aber wahrscheinlich niemand beantworten ;)
     
  3. Titanium

    Titanium New Member

    1. ja der imac 15 zoll ist nun der langsamste, hat immer noch nen g4 und daran wird sich auch nichts mehr ändern ;)
    (es gibt nur noch einen 17er und einen 20er, aber vielleicht kommt ja mal ein 15er flat-emac raus, weiß man ja nie)

    2. wann der schneller gemacht wird, schwer zu sagen.
    momentan ist sich niemand sicher was als nächster prozessor eingebaut wird.
    von den intel prozessoren kommt der conroe (der im Juli herauskommt) und der Merom (august) in frage.

    merom ist der direkte nachfolger vom aktuell verbauten yonah (notebookprozessor) jedoch ist der conroe von der wärmeentwicklung auch denkbar.

    fall a)
    falls der conroe verbaut wird, ist zu vermuten, das es kein speedbump bis juli gibt und dann gleich der 64 bit conroe verbaut wird. der ist auch schon bei gleicher MHz-Zahl einiges schneller
    das wäre meine favorisierte vermutung, da ich unbedingt einen 64bit rechner will ;)

    fall b)
    der merom wird verbaut: da dieser erst im august erscheint, wäre ein früheres speedbump denkbar und das kann quasi jeden dienstag geschehen ;)


    gruß christoph

    der intel imac und das mbp waren nur modifizierte rechner. quasi evolution nicht revolution. steve mag die revolution (siehe MB, welches neu gestaltet wurde). Ich habe deshalb das gefühl das uns im iMac segment auch eine änderung bevor steht. ob dies nur ein überarbeiteter iMac (auch in Schwarz) ist oder auch noch ein headless iMac aka. mac midi weiß ich nicht. falls dies der fall ist, wird steve noch warten um Käufer nicht nach 2 monaten mit 64bit+ neuem erscheinungsbild zu "ärgern"
     

Diese Seite empfehlen