iMac 350 Buffer-Batterie wechseln

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jo, 13. Februar 2002.

  1. jo

    jo New Member

    Wie kann ich die Buffer-Batterie meines iMac-350 am einfachsten wechseln?
    Muss ich die Kiste wirklich auseinanderschrauben?
    Gibt es irgendwo eine Beschreibung?
    Vielen Dank.

    Jo
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    ist recht einfach beim iMac.
    Du brauchst die Anleitung zum wechseln der Festplatte.
    Wenn der Drahtgewebekäfig ab ist kannst Du die Batterie sehen, kostet im übrigen bei Konrad einen Euro !
    Anleitung kannst Du bei http://www.maceinsteiger.de oder auf meiner iDisk(http://homepage.mac.com/jbusse) als PDF bekommen.

    Joern
     
  3. jo

    jo New Member

    Wie kann ich die Buffer-Batterie meines iMac-350 am einfachsten wechseln?
    Muss ich die Kiste wirklich auseinanderschrauben?
    Gibt es irgendwo eine Beschreibung?
    Vielen Dank.

    Jo
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    ist recht einfach beim iMac.
    Du brauchst die Anleitung zum wechseln der Festplatte.
    Wenn der Drahtgewebekäfig ab ist kannst Du die Batterie sehen, kostet im übrigen bei Konrad einen Euro !
    Anleitung kannst Du bei http://www.maceinsteiger.de oder auf meiner iDisk(http://homepage.mac.com/jbusse) als PDF bekommen.

    Joern
     
  5. jo

    jo New Member

    Wie kann ich die Buffer-Batterie meines iMac-350 am einfachsten wechseln?
    Muss ich die Kiste wirklich auseinanderschrauben?
    Gibt es irgendwo eine Beschreibung?
    Vielen Dank.

    Jo
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    ist recht einfach beim iMac.
    Du brauchst die Anleitung zum wechseln der Festplatte.
    Wenn der Drahtgewebekäfig ab ist kannst Du die Batterie sehen, kostet im übrigen bei Konrad einen Euro !
    Anleitung kannst Du bei http://www.maceinsteiger.de oder auf meiner iDisk(http://homepage.mac.com/jbusse) als PDF bekommen.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen