iMac 400 Mhz aufrüsten !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macintosch, 5. März 2004.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich habe heute gebraucht einen iMac 400 Mhz / DVD bekommen.
    Nun will ich die interne Festplatte gegen eine 40 GB ( die ich schon rumliegen habe ) tauschen. Das wird kein Problem, denke ich.
    Morgen werde ich mir dann noch 512 MB Ram dazukaufen.
    Dann will ich OS 10.3 installieren.

    Jetzt die Frage : Was muss ich dabei beachten bezüglich Firmware oder sonstiges ?
    Hab keine Lust, dass nach der Aufrüstung alles " schwarz " bleibt.
    Auf dem iMac ist momentan OS 9.2.1 installiert.

    Gruss
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Mein Tip: Erst den Jaguar auf den Original-Mac installieren, und dann die Hardware ändern. Vermeidet unvorhergesehene Schwierigkeiten.

    gruß
     
  3. Folgender Vorschlag:
    Updaten auf 9.2.2 (finale 9x-Version, welche dann später zu Classic wird)
    Firmware-Update für iMac DV (schau auf die Firmware-Version auf der Apple-Seite), druck die Instruktionen vorher aus und mach dann ein Firmware-Update. (War kein Problem für mich).
    Mac OS X installieren.
    Bezüglich Festplatte und RAM. Unter 9.2.2 laufen nur bis zu 512 MB RAM (2 x 256). Festplattenausbau- und -umbau ist kein Problem.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    achso? bei mir sind 640MB drin, habe allerdings damit noch nie ins 9er gestartet :embar:

    Ansonsten würde ich es genauso machen...
     
  5. Macci, das läuft natürlich auch unter 9, aber die Power geht meines Wissens nur bis 512 MB RAM...
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    soweit ich weiß, können Programme unter 9 max 1GB verwalten, das System max 2 GB
    Als ich hier angefangen habe, hatte der G4 1,5 GB eingebaut und bestimmte Programme haben da gemeckert - hing mit der Speicherzuteilng zusammen. Habe alles auf OS X aktualisiert und seitdem ist Ruhe. Hätte natürlich auch die Speicherzuteilung der Programme ändern können und 512 MB als "Reserve" nutzen können ;)
     
  7. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Wichtig ist die Firmware 4.1.9 vor der Installation von X.3 zu aktualisieren. Am besten über Mac OS 9.x, da du während der Installation von X.2/X.3 nicht auf die falsche Firmware hingewiesen wirst. Könnte Übel enden
    Hier der Link:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=75130
    Der iMac erkennt bis zu 1024MB(2x512MB);(
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

  9. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Mensch Leute , klickt nicht immer so schnell die Beiträge an man kann ja gar nicht so schnell korrigieren ;-)
    Ich habe von einigen gehört das X.x auf den iMacs CRT aufgespielt wurde ohne das die Firmware abgefragt wurde. Heißt , X.x wurde auf Rechner ohne aktuelle Firmware aufgespielt.
     
  10. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    Danke mal an alle....

    Da ich wohl nun auch Magen-Darm Verstimmung wie der Rest der Fam. hat, werde ich den Speicher erst morgen ( falls besser ) besorgen - bin gerade noch rechtzeitig vom Geschäft / Arbeit gekommen.
    Aber ich werde schon einmal die Platte wechseln und dann partitionieren und die neueste Firmware aufspielen.

    FRAGE : Wenn die neue FW drauf ist, kann ich mir doch die Jaguarinstallation sparen - oder ?

    Und : Stimmt es, dass OS X besser auf der 1. Partition liegen muss ?

    Gruss
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Firmware ist das eine, das betriebssystem (Jaguar) das andere...
    Damit Jaguar läuft, brauchst du die aktuelle Firmware. Erst nach der Installation der Firmware kannst du Jaguar installieren (es kann natürlich auch sein, dass der Mac schon die aktuelle Firmware hat, dann sagt er dir das ...) Unbedingt die Installationsanleitung beachten !!!!!!!!!

    Beim Speicher aufpassen: Macs unter OS X sind recht zickig, da funktioniert schonmal das eine oder andere nicht, weil man billigen NoName-RAM eingebaut hat...also auf jeden Fall mit dem Händler ein Umtauschrecht vereinbaren!
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    man muss nach der benötigten Firmware übrigens nicht lange im Netz suchen.

    Auf der OS X install CD befindet sich ein verzeichniss mit den aktuellen firmware updates, ein readme und eine Anleitung dazu ..
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    für alle Modelle??? Ist mir noch nicht aufgefallen...
    :embar:
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    hab grad mal nachgesehen: also auf der Panther CD ist kein Firmware updater mehr drauf. Nur noch die readme mit dem Hinweis das man die firmware checken soll und wo man sie findet.

    Auf der Jaguar CD sind zumindest Firmware updates für die modelle drauf die ohne update, wenn sie firmwaremäßig noch original im Auslieferungzustandsind, unter OSX zusammenbrechen könnten/würden
     
  15. Macintosch

    Macintosch New Member

    Festplatte drin. Partitioniert. PRIMA !

    Nun stell ich mich wohl dumm an...aber ich finde nirgends das Update zu 9.2.2 ??? Habe es selbst hier irgendwo auf CD.....( glaub ich ) und bei Apple find ich es nicht ?
    Bei versiontracker lad ich es gerade runter - wahrscheinlich englisch ???
     
  16. Müsste eigentlich auf der Apple-Seite bei Support sein. Zumindest war es mal so. Aber wenn du ohnehin schon bei VT bist...
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

  18. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich habe heute gebraucht einen iMac 400 Mhz / DVD bekommen.
    Nun will ich die interne Festplatte gegen eine 40 GB ( die ich schon rumliegen habe ) tauschen. Das wird kein Problem, denke ich.
    Morgen werde ich mir dann noch 512 MB Ram dazukaufen.
    Dann will ich OS 10.3 installieren.

    Jetzt die Frage : Was muss ich dabei beachten bezüglich Firmware oder sonstiges ?
    Hab keine Lust, dass nach der Aufrüstung alles " schwarz " bleibt.
    Auf dem iMac ist momentan OS 9.2.1 installiert.

    Gruss
     
  19. graphitto

    graphitto Wanderer

    Mein Tip: Erst den Jaguar auf den Original-Mac installieren, und dann die Hardware ändern. Vermeidet unvorhergesehene Schwierigkeiten.

    gruß
     
  20. Folgender Vorschlag:
    Updaten auf 9.2.2 (finale 9x-Version, welche dann später zu Classic wird)
    Firmware-Update für iMac DV (schau auf die Firmware-Version auf der Apple-Seite), druck die Instruktionen vorher aus und mach dann ein Firmware-Update. (War kein Problem für mich).
    Mac OS X installieren.
    Bezüglich Festplatte und RAM. Unter 9.2.2 laufen nur bis zu 512 MB RAM (2 x 256). Festplattenausbau- und -umbau ist kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen