imac / agfa snapscan 1236

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Sandra Bullock, 30. Oktober 2009.

  1. Hallo erstmal,

    habe einen imac!
    Wollte mal wissen ob ich da einen agfa snapscan 1236 anschließen kann?

    Bis denn
    omod227:confused:
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Anschließen kannst du ihn sicher. Ob er aber läuft dürfte davon abhängen, ob du einen passenden Treiber bekommst. Das dürfte ein Problem sein. Ich habe mal auf die Schnelle gegoogelt und dabei nur Treiber für Windows gefunden. Wenn dein Mac ein Intel-Mac ist. kannst du ihn eventuell unter Windows betreiben. Alternativ müsste auch die universelle Scan-SW VueScan gehen. Die ist allerdings nicht kostenlos. Zum Ausprobieren und testen kann man sie allerdings kostenlos runterladen.

    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Vielleicht solltest du mal sagen, was für einen iMac du hast und welches OS läuft auf dem iMac? Der erst iMac kam vor mehr als 10 Jahren mit MacOS 8.x auf den Markt und gerade die neuen iMacs mit Snow Leopard (10.6.1). Dazwischen liegen Welten!

    Noch können wir nicht hellsehen!
     
  4. dimoe

    dimoe New Member

    ich habe hier einen Snapscan 1236, der einen SCSI-Anschluß hat,
    es soll ihn aber auch mit USB geben.
    USB wäre an keinem Rechner ein Problem (außer daß USB 1 grottenlahm ist)
    SCSI habe ich nur noch am 10 Jahre alten G3, darum habe ich einen SCSI zu Firewire-Konverter von Ratoc gekauft, so daß ich den Scanner weiterhin am MacMini oder auch am Macbook pro betreiben kann.
     
  5. yew

    yew Active Member

    Hi

    an meinem G4 MDD mit SCSI-Karte hab ich schon lange den AGFA Scanner 1236S hängen und der läuft immer noch unter MacOS 10.4.11.

    MacOS 10.5.8 hab ich erst vor kurzem installiert und bin noch nicht zum Testen gekommen. Sollte vermutlich aber auch laufen.

    Scan-Software habe ich Silverfast eingesetzt. Kostet zwar, aber dafür kannst du besser scannen als mit der damaligen Consumer-Software von AGFA, die schon lange nicht mehr mit den neueren Systemen funktioniert.

    Ich hab zwar schon mal VueScan probiert, war damit aber nicht zufrieden.

    1236S = mit SCSI
    1236 = USB

    Gruß yew
    aus Zhuji
     
  6. ;)Herzlichen Dank erstmal!:rolleyes:

    Habe einen imac mit Mac OS X Version 10.5.8 Mit 2.66 GHz Intel Core 2 Duo.

    Euren Tipps nach kann ich noch Hoffnung haben den Scanner an meinem imac zum laufen zu bringen.
    Werde das alles mal ausprobieren!


    Bis denn
    omod227:biggrin:
     
  7. dimoe

    dimoe New Member

    Ich benutze auch Silverfast, aber es gibt Leute die sagen das alte Agfa ScanWise (funktioniert noch bis Leopard, aber nicht mit SnowLeo!) wäre eine geniale Software!
    ( http://forum.macsofa.net/viewtopic.php?p=856121#p856121 )
    Treiber hier:
    http://static.agfa.com/digicam_scanner_drivers/scanner/snapscan_1236/index.html
     
  8. yew

    yew Active Member

    Hi

    das wundert mich jetzt aber.

    Ich hab den Scanner schon sehr lange und habe am Anfang FotoLook benutzt. War zwar graphisch nicht so aufgepeppelt, aber man konnte einiges einstellen. ScanWise konnte mich nie so recht begeistern.

    Hab später dann beim Umstieg von MacOS 9.2.2 auf 10.3 vergeblich versucht, ScanWise unter MacOS X zum Laufen zu bekommen. Deswegen habe ich nach einer alternativen Software geschaut. VueScan gefiel mir nicht und Silverfast war genau das, was ich suchte.

    Wenn ich zu Hause bin, werde ich es mal mit deinen beiden links probieren.
    Danke noch für den Tipp, werde aber trotzdem bei Silverfast bleiben ;)

    Gruß yew
    aus Zhuji
     
  9. dimoe

    dimoe New Member

    ich hatte ein paar Jahre lang ScanWise benutzt,
    ab irgendeinem Update (MacOS oder Scanwise?) wurde die Scan-Qualität aber erschreckend schlecht, so daß ich auch zuerst auf Vuescan aber dann recht schnell auf Silverfast umgestiegen bin.
     

Diese Seite empfehlen