IMAC am NT Netzwerk "Arbeitsgruppe"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von marcu, 10. Oktober 2000.

  1. marcu

    marcu New Member

    Hi Mac Cracks!

    Wie kann man denn bei einem IMac eine
    Arbeitsgruppe definieren, damit er unter einem
    NT Netzwerk sichtbar wird ?
    Ich sehe bei TCP/IP nur die Moeglichkeit einer
    Domain und die soll noch dazu aus
    zwei Segmenten bestehen, die Arbeitsgruppe
    heisst aber nur MALCOM !?

    Gruss
    Marcu(s)
     
  2. Andreas

    Andreas New Member

    Hi,

    wenn ich es richtig verstehe, möchtest Du Daten zwischen iMac und NT-Server hin- und herschieben. Über TCP/IP fällt mir da das Einrichten eine FTP-Servers ein.
    Komfortabler ist der direkte Zugriff via FileSharing. Auf dem NT-Server kann man das Netzwerkprotokoll "Appletalk" hinzufügen, dann hast Du auf Appletalk-Basis den Zugriff.

    Andreas
     
  3. marcu

    marcu New Member

    Ja und Nein.

    Ich wuerde gerne den IMAC im Network Browser (Netzwerkumgebung)
    sehen und dann z.b. via Explorer Files verschieben.
    Gibt es dann keine Moeglichkeit ihn wie z.b. ein Netware Server
    in die Umgebung einzubinden bzw. gibt es so etwas wie Arbeitsgruppen
    beim IMac ?

    Gruss
    Marcus
     
  4. Andreas

    Andreas New Member

    Wenn auf der NT-Möhre Appletalk läuft, dann findest Du den Mac auch in der Netzwerkumgebung (dazu muss nur das Filesharing auf dem Mac gestartet sein).
    "Arbeitsgruppen" bezeichen doch nur Hirachien im Netzwerk. Auf dem Mac kann man im Kontrollfeld "Benutzer und Gruppen" Nutzer einrichten, aber das hat dann nicht mit Netzwerkhirachie zu tun.

    Andreas
     
  5. marcu

    marcu New Member

    Reines TCP/IP waere mir zwar lieber aber wenn es nicht
    anderst geht, werde ich dein Tip behrzigen und auf
    der NT-"Moehre" das Protokoll Appletalk hinzufuegen.

    Danke

    Gruss
    Marcu(s)
     
  6. Andreas

    Andreas New Member

Diese Seite empfehlen