iMac-Ausschaltprobleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Walter Kirsch, 5. April 2001.

  1. Walter Kirsch

    Walter Kirsch New Member

    Hallo zusammen,
    (iMac 233; 8.6)
    kennt jemand von euch folgende Fehlermeldung bzw. die Lösung für dieses Problem. Mein iMac läßt sich nur noch gewaltsam ausschalten (Stromkabel).Dieses passierte heute nacht ganz plötzlich. Es wurden auch keine Programme/Erweiterungen etc. vorher installiert sondern ganz normal damit gearbeitet. Auf dem Bildschirm (Finderebene/Schreibtisch) erscheint folgende Meldung:Der Computer konnte nicht ausgeschaltet werden weil ein Programm nicht beendet werden konnte. Nehmen Sie den Befehl "Beenden" aus dem Menu Ablage und beenden Sie alle Programme". Es sind aber für mich keine Programme mehr ersichtlich offen, nur der Finder wird angezeigt, sonst nichts. Und im Finder gibt es auch keinen Befehl beenden.Der Mac reagiert auch nicht auf Tastenkombinationen oder der Einschalttaste zum Ausschalten. Einzig bleibt das Stromkabel "kappen".
    Für sinnvolle Tips zur Lösung bedanke ich mich jetzt schon.
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Folgendes könnte helfen:
    1. Schreibtisch neu anlegen. dazu beim Neustart Alt- und Blumenkohltaste gedrückt halten, bis entsprechendes Dialogfenster erscheint.
    2. Finder-Voreinstellungen im Preferences-Ordner (im Systemordner) löschen.
    3. System und MacOS Preferences/Voreinstellungen löschen
    4. PRAM löschen ---> Klammergriff Alt-Blumenkohl-P-R und festhalten bis der Startsound mind. 3x ertönt ist.

    Danach müssen die Einstellungen der Kontrollfelder überprüft und evtl. eingestellt werden (im Apfelmenü unter Kontrollfelder).
    Viel Erfolg!
    W. Kasper
     
  3. thd

    thd New Member

    warte mal.
    du sagtest
    >"Meldung:Der Computer konnte nicht ausgeschaltet werden weil ein Programm nicht beendet werden konnte. "

    hö. das habe ich unter win-dos auch mal programmiert. speicherresidente programme die im hintergrund laufen. vielleicht hast du ein virus drauf? ist nur ne vermutung. aber die fehlermeldung kommt mir irgendwie bekannt vor.

    thd
     

Diese Seite empfehlen