iMac Bild an Fernseher?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ChristophHase, 5. April 2001.

  1. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Hallo liebe MacUser!
    Ich wollte mal wissen, wie ich das iMac Bild aufm Fernseher bekomme!
    Geht das mit dem VGA-Ausgang an der Rückseite?
    Bis denn
    Christoph
     
  2. starwatcher

    starwatcher New Member

    Christoph,

    das wird schwierig, da tv kein vga signal verárbeiten kann (es gibt kaum fernseher, die das können).
    Moderne fernseher verarbeiten idr 3 signale: RGB, S-VHS, Composite.
    All diese signale sind analog, dein vga ist digital.
    Aber vielleicht hat jemand anderes einen tipp.

    klaus
     
  3. thd

    thd New Member

  4. thd

    thd New Member

    außerdem könnte ich schwören das der vga ausgang analog ist !
     
  5. moep

    moep New Member

    Jepp,
    der is sowas von Analog, analoger gehts kaum.
    Braucht sichs halt nur das o.g. Gerät, oder nen MyView etc. die über USB das Signal rausholen.
     
  6. starwatcher

    starwatcher New Member

    yep - habs noch mal schnell nachgeschaut - ist analog.

    Ich hab zu hause im heimkino einen pc als dvd player stehen, wenn ich da (ich glaube svga) das bild auf den tv schirm lege, siehts allerdings immer noch grauselig aus (sägezahnschrägen etc). Zum lesen könnte es reichen, aber der brüller ist es nicht.

    klaus
     
  7. stegman

    stegman New Member

    lasse ja vom dem Trust Teil die Finger, das läuft nur auf PCs!!!! MyTV ist USB und somit ziemlich schlecht. Es gibt richtige Converter für solche Sachen, kosten aber so um die 400DM, siehe WWW.Datavideo.de
     
  8. thd

    thd New Member

    n Teil. Ich schleppe demnächst meinen iMAc zum PC Händler und probier's aus. Melde mich dann wieder."

    thd
     
  9. stegman

    stegman New Member

    die Stromversorgung ist das eine. Ich habe mir vor einiger Zeit das Teil gekauft und betreibe es nun an der PC Tastatur. Muss halt dann immer den PC mit einschalten. Dann muss man noch mittles Switch-Res oder Super-Res die Bildfrequenz runtersetzten. Der iMac Moni wird schwarz und das Bild erscheint (hoffentlich) auf dem TV. Spätestens dann merkt man warum das Teil was für den PC ist. Als verwöhnter Macianer bekommt man bei der Bildaqualität die Krise. Ist im Prinzip unter aller Sau. 189 DM aus dem Fenster geschmissen.
     
  10. thd

    thd New Member

    aha. also die bildqualität ist mies...na denn ist das wirlich nix. schade.... warum die das nich ordentlich und billig hinkriegen :-(

    thd
     
  11. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Das Thema interessiert ne Menge Leute. Bei Apple hat man mir gesagt, dass ein sog. Scankonverter zwischengeschaltet werden muss, also z.B. das Ding von Thrust. Für Präsentationen wäre das eine feine und preiswerte Lösung. Von UMAX gab's oder gibt es auch ein Gerät (s. Pearl Versand, Buggingen oder www.newsell.de). Näheres weiss ich auch nicht, weil ich mich in der letzten Zeit nicht mehr damit beschäftigt habe.
    Gruss aus Baden
    Wolfgang
     
  12. stegman

    stegman New Member

    für die, die wirklich soetwas suchen: "Vernünftige" Geräte gibt es z.b. bei www.datavideo.de Fragt nur nicht nach dem Preis........
     

Diese Seite empfehlen