iMac DV und zusätzlicher Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Guppy, 10. August 2003.

  1. Guppy

    Guppy New Member

    Hi
    Ich habe einen iMac (99') und möchte einen TFT anschliessen. Man sagte mir das das Signal vom iMac gespiegelt wird . Was versteht man darunter?
    Heisst das etwa das ich auf einen 17''TFT Monitor die gleiche Bildgröße wie beim iMac habe ? Also 15'' mit schwarzem Rand?

    Gruß
    Guppy
     
  2. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    das heisst, dass Du die Auflösung von 1024 x 768 oder 800 x 600 eben auch auf dem anderen Monitor hast - das nennt man spiegeln.
    Du kannst eben keine andere Auflösung als am iMac einstellen und keinen Dualmonitorbetrieb nutzen - was z.B. heisst, an einem Monitor ein Bild bearbeiten und am anderen die Paletten ablegen - das geht nicht.

    Gruss Macintosch
     
  3. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Good Evening,
    du kannst aber mit dem Tool SwitchRes (Versiontracker) andere Resolutionen auf einem externen Moni (bei mir ein 19") die die Grafikkarte ohne weiteres vertraegt "fahren"...z.B.
    1024x786 bei 85 Hz, 1280x960 oder....
    Wenn du unter MacOS9 arbeitest tuts genauso die Software SuperRes (Ich glaube die ist umsonst...).
    Vielleicht bringts ja was...ach so der interne 15er vom iMac wird dann natuerlich schwarz, stoert mich aber seit2 Jahren nicht mehr...->im Gegenteil ich glaube mein Augen freuen sich ueber einen planen Moni:D
     

Diese Seite empfehlen