iMac erkennt Firewire Brenner nicht !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von LutzBuechner, 23. September 2002.

  1. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Hallo Mac-Gemeinde,
    nachdem ich nun meinen USB-Brenner erfolgreich umgetauscht habe, bin ich jetzt Besitzer eines FREECOM-Firewire - CD- Brenners. Aber weder Toast noch iTiunes erkennen den Brenner  wer weiss an was das liegen kann ? Ich habe alles nach Plan angeschlossen. Man kann hier auch nicht viel falsch machen - oder doch ?`Kann es sein, dass eine Erweiterung fehlt ? Ich finde auch keine Infos über den Brenner im System  ich finde nicht mal mehr den System Profiler !!! Kann es sein, dass mir hier einiges futsch gegangen ist ??? Was kann ich tun. Soll ich mein MacOS 9.2 nochmals installieren?

    Erbitte Eure Hilfe !!

    Vielen Dank,

    Lutz
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hi,

    also, daß der Apple System Profiler futsch ist, ist arg. Schau´ mal im Systemordner -> Apple-Menü. Haste ihn schon mal von Sherlock suchen lassen?
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    wenn Du neben iTunes/DiskBurner auch noch Toast installiert hast mußt Du da ein paar Erweiterungen deaktivieren.
    Suche mal hier nach iTunes und Toast, dda gibt es Antworten fast wie Sand am Meer.
    Oder jemand der es im Kopf hat schreibt es Dir hier noch mal auf.

    Joern
     
  4. pogo

    pogo New Member

    hallo freunde, dieses problem ist auch schon unter threat http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=37061
    gepostet. und ich versuch schon seit längerem eine lösung zu finden, leider ohne erfolg. es scheint auch keiner bescheid zu wissen. toast kann wohl mit freecom via firewire brennen, dann aber schweigt itunes. laut apple wird das laufwerk sowohl für itunes als auch osx wohl nur mit usb unterstützt, aber funzt auch nicht. über usb connectet - nix geht. funktionsanzeige blinkt, aber brenner wird nicht erkannt. also brauchst du, hab ich aber auch noch nicht geschafft, os 9.2.2, musst da irgenwelche treiber rumhantieren, geht dann auch nicht. auf der freecom webpage finden sich alle firewire treiber. xp, os8...9... alles da, aber nix bei osx. diese drecksgeier. da verkaufen sie einen ein tolles schickes brennerlein, berwerben es groß in allen mactiteln, und, kein treiber für osx zu finden. kein support, nix. brennen über system is nix in osx. verdammte scheiße osx ist so geil ich will nicht mehr mit 9 rumscheißen. ich schmeiß noch mal ne bombe.
     
  5. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Hallo,

    vielen Dank für den Hinweis - hat geholfen und habe den Profiler wiedergefunden !

    Ciao, Lutz
     
  6. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Tach und Moin, Joern,

    und vielen Dank für die Infos, mache mich heute direkt an die Suche und hoffe, dass ich heute abend wieder "toasten" kann.

    Gruß, Lutz
     
  7. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Hi, Pogo,

    danke für die Tipps. Ich habe noch OS 9.2.2 und hoffe, dass das Problem heute noch von mir gelöst werden kann.

    Ciao, Lutz
     
  8. pogo

    pogo New Member

    hallo lutz, und bist du schon klar mit deinem brenner? wie du siehst haben einige das selbe problem, aber irgendwie keine lösung. ich hab nur noch osx10.2, ohne os 9, und nix geht. werde jetzt aber doch wieder classic installieren und dann wieder mit den systemerweiterungen rumprobieren. obwahl ich es schon mal probiert hatte. ohne erfolg.

    weiteres zum thema gibts unter:

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=37342

    und:

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=37061

    ich frag mich nur generell, ob ich nicht ne bombe werf. da muß ich ja systemtechniker werden um einen nigelnagelneuen brenner mit einem nigelnagelneuen system zum laufen zu bringen. bullshit. wer hat den die zeit dazu??!! alles wahnsinn. die macplattform ist nur noch für spinner. aber liebenswerte. keine treiber, keine unterstützung - gar nix.
     
  9. LutzBuechner

    LutzBuechner New Member

    Hallo, alle Zusammen !!
    Mein Brenner läuft !! Ich habe nach Euren hilfreichen Infos zusätzlich mit FREECOM telefoniert. Folgende Lösung:
    Wie schon von Euch beschrieben, dürfen NUR die iTunes oder NUR die Toast / Disk Burner - Erweiterungen aktiviert sein. Weiterhin sollten alle Authoring Support - Erweiterungen deaktiviert sein (USB, Firewire und Authoring Aupport "allein").
    Ich habe alle iTunes und Authoring Support - Erweiterungen bei mir deaktiviert, die Toast - Erweiterungen sind aktiviert und ... siehe da, der Brenner "toastet". Erstklassig.
    Ich vermute, man kann auch anders herum verfahren.

    Ich habe noch zwei Anfänger - Zusatzfragen. Ist Disk Burner ein Brenn - Programm oder nur eine Erweiterung ? Ich habe Toast von der CD installiert, auf dieser steht auch was von Easy CD Creator und DirectCD, aber nichts von Disk Burner.
    Wie kann ich Video-CDs und Photo-CDs mit Toast Lite 5.1.3 brennen ? Ich finde keine entsprechenden Menüs.
    Und last but not least: Ich lade hin und wieder mp3 - Files aus dem Netz und zwar mit Limewire. Leider findet man aber nicht alles, gibt es bessere Programme ?

    Bis dann und beste Grüße

    Lutz
     
  10. Kafi

    Kafi New Member

    Hallo Lutz,
    gut, dass Dein Brenner jetzt endlich funktioniert.

    Disc-Burner ist ein Programm von Apple, mit dem Du CDs einfach im Finder erstellen und Brennen kannst (wenn Du nen rohling reinschiebst, ohne das Toast läuft, gibt Dir der Finder die Möglichkeit, die CD vorzubereiten, und dann kansnt Du per Drag und Drop Dateien reinziehen und zu guter letzt brennen.

    Feinheiten mögen nicht stimmen, da ich es nicht mehr richtig in Erinnerung habe, wie es unter OS 9 läuft...
     
  11. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Hallo!
    Hat es schon jemand geschafft, mit dem firewire Freecom Brenner (40/10/40) von Gravis mit iTunes unter OSX zu brennen? Mit Toast gehts sowohl unter 9.2.2, als auch unter OSX! Sonst bring ich das Teil wieder zurück. Wäre aber Schade!
     
  12. macmic

    macmic New Member

    Um spezielle CDs zu brennen brauchst du Toast Titanium, dafür geht das Lite nicht.
     

Diese Seite empfehlen