iMac erkennt internes Modem nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gogo93, 23. Mai 2006.

  1. gogo93

    gogo93 New Member

    Hallo liebes Forum, nach längerer Zeit bitte ich Euch wieder um Eure Hilfe. Der Blue Dalmation iMac meiner Mutter (600MHz, Mac OS 10.3.9) bekommt keine Internetverbindung mehr. Ein Blick in den "System Profiler" ergab Überraschendes. Beim Modem stand: kein Modemtreiber gefunden. In der Systemeinstellung "Netzwerk" schließlich war "Internes Modem" hellgrau hinterlegt und konnte nicht ausgewählt werden. Was ist nun zu tun? Handelt es sich um ein Softwareproblem. Wenn ja, wie installiere ich den notwendigen Treiber für das interne Apple V90-Modem? Oder ist es ein Hardwaredefekt? Das Problem trat in den letzten Tagen häufiger auf. Zwischendurch funktionierte der Zugang zum Internet wieder.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Anregungen.
    Jörg
     
  2. marusha

    marusha Gast

    schau mal unter >library >modem scripts ob das modem noch in der liste ist.
     
  3. gogo93

    gogo93 New Member

    Ja, da kann man es noch auswählen.
     
  4. marusha

    marusha Gast

    >systemeinstellung > netzwerk > bei anzeigen: netzwerk konfiguration >
    neu > und das modem auswählen > konfigurieren
     
  5. gogo93

    gogo93 New Member

    Hallo Marusha, das geht leider nicht. Beim Versuch des Aufbaus einer Internetverbindung kommt die Fehlermeldung: Internet-Verbindung: "Das angegebene Kommunikations-Gerät existiert nicht. Bitte überprüfen Sie Ihre Einstellungen und versuchen Sie es erneut."
    Im Netzwerk ist neben "Modem" ein roter Punkt. Dort heißt es: "Das Modem ist konfiguriert, aber nicht verbunden." Klicke ich auf verbinden, kommt obige Fehlermeldung. Klicke ich auf konfigurieren, passiert nichts. In der Netzwerkumgebung ist "Internes Modem" wie gesagt hellgrau hinterlegt, sodaß ich da nichts ändern kann. Im "System Profiler" wird das Modem wieder nicht angezeigt. Das verrückte ist, das es eben beim ersten Einschalten angezeigt wurde. Dann habe ich den iMac zu meiner Netzverbindung getragen, und es wurde wieder nicht angezeigt. Woran liegt das wohl??
    Ach ja, der iMac Hardwaretest sagt, das Modem sei in Ordnung.
    Danke für weitere Anregungen.
    Jörg
     
  6. gogo93

    gogo93 New Member

    Hallo an alle,

    das Modem wird nach wie vor nicht erkannt. Weiß jemand, wo ich diesen Treiber

    com.apple.driver.AppleSCCSerial (v1.3.0)

    herunterladen kann. Diese Information habe ich aus meinem Cube, der ja ähnlich alt ist wie der iMac und dasselbe Modem haben dürfte. Dort finde ich ihn nur über die Systeminformation, nicht aber über die Suchfunktion. Wo ist der Treiber auf meinem System hinterlegt?

    Danke
    Jörg
     
  7. marusha

    marusha Gast

    > library > preferences

    wenn aber dein modem mal geht und mal nicht geht dann kanns daran wohl nicht liegen.
     
  8. campino60

    campino60 New Member

    hab ein das gleiche prob mit nem vin imac 350 etws aelter das geraet aber es geht noch ist 10.3.9 drauf und ne classic 9.2
    das modem geht gar nicht im sys profiler steht keine modemtreiber installiert
    wo oder wie kann ich die wieder hinzufuegen oder installieren?

    ach nochwas kann ich eigentlich die classic umgebung komplett loeschen und nur 10.3.9 auf dem geraet installieren??
     
  9. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Klar, kannst Du...
     
  10. campino60

    campino60 New Member

    und das mit dem modem?? weiss da jemand ne hilfe??
     
  11. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Deinen Worten nach willst Du doch sowieso OSX installieren, oder?
    Dann klappt's auch wieder mit dem Modem...

    Kannst Du denn unter OS9, d.h. wenn Du unter OS9 bootest, auf das Modem zugreifen?
     

Diese Seite empfehlen