iMac G3 als Intranet-Server

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MyMac, 13. November 2002.

  1. MyMac

    MyMac New Member

    Ich bin gerade dabei, in unserem Schulnetzwerk ein Intranet einzurichten. Der als HTTP-Server vorgesehene Debian-Linux Rechner macht aber Zicken, und deswegen denke ich gerade darüber nach, als Ersatz meinen alten iMac G3 (Slot-In, 350 MHz, 512 MB) einzusetzen und ganz nebenbei noch ein wenig Werbung für Apple zu schieben ;)
    Nun befürchte ich aber, dass der sich im 24h-Einsatz deutlich überhitzen könnte, da er ja im normalen Betrieb auch recht warm wird.
    Ist euch etwas über Schäden beim 24h-Einsatz bekannt?

    Grüße, MyMac
     
  2. Kate

    Kate New Member

    ..hab einen solchen iMac als FileMaker Datenbankserver im Netz, läuft 24h, 300 Tage/Jahr seit 1 1/2 Jahren. Ist nicht überhitzt, steht aber auch nicht in einer kleinen warmen Kammer.
     
  3. MyMac

    MyMac New Member

    Und meiner würde dann in einer mit allerlei Windows NT-Abgasen verseuchten kleinen Kammer mit Blick nach Südwest stehen. Mal schauen, wie er das aushält
     
  4. MyMac

    MyMac New Member

    Ich bin gerade dabei, in unserem Schulnetzwerk ein Intranet einzurichten. Der als HTTP-Server vorgesehene Debian-Linux Rechner macht aber Zicken, und deswegen denke ich gerade darüber nach, als Ersatz meinen alten iMac G3 (Slot-In, 350 MHz, 512 MB) einzusetzen und ganz nebenbei noch ein wenig Werbung für Apple zu schieben ;)
    Nun befürchte ich aber, dass der sich im 24h-Einsatz deutlich überhitzen könnte, da er ja im normalen Betrieb auch recht warm wird.
    Ist euch etwas über Schäden beim 24h-Einsatz bekannt?

    Grüße, MyMac
     
  5. Kate

    Kate New Member

    ..hab einen solchen iMac als FileMaker Datenbankserver im Netz, läuft 24h, 300 Tage/Jahr seit 1 1/2 Jahren. Ist nicht überhitzt, steht aber auch nicht in einer kleinen warmen Kammer.
     
  6. MyMac

    MyMac New Member

    Und meiner würde dann in einer mit allerlei Windows NT-Abgasen verseuchten kleinen Kammer mit Blick nach Südwest stehen. Mal schauen, wie er das aushält
     

Diese Seite empfehlen