iMac G3 DV 400 Festplattentausch

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von iMac expert, 21. November 2005.

  1. iMac expert

    iMac expert New Member

    Hallo,

    ich habe am Samstag eine neue Festplatte (Samsung 120GB 7200rpm 2mb cache, 8,9ms) gekauft und in meinen iMac G3 DV 400 eingebaut. Der Einbau war nicht so schwer wie erwartet. Nun meine Erfahrungen: Die alte 10 GB 5200rpm HDD war ziemlich laut, klein und langsam. Die neue Samsung ist viel größer, OSX 10.1 <-- :angry: läuft um einiges schneller und der iMac ist insgesamt um einiges leiser. Die Samsung HDD klingt beim Einschalten ganz kurz wie ein Düsenjet beim beschleunigen (nur ganz leise) und das Betriebsgeräusch ist auch sehr angenehm. Festplattenzugriffe sind deutlich schneller. Die alte 10GB HDD habe ich extern als Firewire Laufwerk angehängt und nutze sie für Backups.

    Nun habe ich noch eine Frage: Man liest immer wieder, dass 7200rpm Festplatten im iMac zu große Hitzentwickulungen haben. Stimmt das??
    Die bei Apple haben gesagt, es sei kein Problem. Nun kenn ich mich nicht mehr wirklich aus. Könnt ihr mir meine Frage beantworten?
     
  2. Holloid

    Holloid New Member

    ich hab schon fast zwei jahre eine 7200 rpm drin,und hatte noch keine Probleme.
     
  3. sandretto

    sandretto Gast

    Die Wärmeabgabe von Festplatten hängt stark von Typ zu Typ ab. Samsung-Platten sind für ihre geringe Wärmeabgabe und Geräuschentwicklung bekannt, kann ich selber bestätigen. Aber auch sonst, du kannst ruhig schlafen gehen.
     

Diese Seite empfehlen