iMac G3 Festplatte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von noah666, 22. Januar 2003.

  1. noah666

    noah666 New Member

    Moin Moin

    Ich hab gesucht und gesucht, doch leider habe ich nicht die passende antwort gefunden. Vielleicht hat ja einer von euch Zeit mir mal kurz zu helfen.

    Folgende Fakten:
    iMac 400 DV+
    10 GB Western Digital HD 5200 rpm

    Kann ich diese Festplatte in diesen Mac zusätzlich zur vorhandenen festplatte einbauen ?
    Ich habe bei http://www.maceinsteiger.de nur eine Anleitung gefunden, wie ich die Festplatte tauschen kann.

    Wie sieht es mit der Wärmeentwicklung und dem Platz in dem Mac aus ?

    bin für jede Hilfe dankbar

    mfg Noah
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Geht nicht. Kein Platz.
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    hat denn wirklich keiner ne idee ?
     
  4. klaus55

    klaus55 Gast

    willst du noch ne zweite platte einbauen? oder nur tauschen?
     
  5. noah666

    noah666 New Member

    ich will eine 2. Platte einbauen...
     
  6. noah666

    noah666 New Member

    mist, das hab ich befürchtet... und was mache ich jetzt mit der Platte ?
     
  7. kim

    kim New Member

    Also in meinen iMac 400 DV SE paßt nur eine Festplatte rein ;-). Ich glaube, das ist generell bei den iMacs so, die sind halt nicht so riesig. Was die Wärmeentwicklung angeht kann ich nur sagen, daß mir mein Mac-Händler zu einer Festplatte mit 5400 rpm geraten hat, gerade wegen der Wärmeentwicklung, aber ich kenne auch genug Leute, die eine HD mit 7200 rpm in einem iMac haben und damit bestens klarkommen.
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    10 GBisschen? Könntest sie in ein Firewire-Gehäuse einbauen und als Externe nutzen. Aber dann würde ich mir gleich eine größere reintun.
     
  9. noah666

    noah666 New Member

    mein IceCube Gehäuse ist leider futsch... ich könnte das teil höchstens als 3. in den G4 einbauen, aber 10 GB sind wirklich ein bissel wenig...
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    die neueren 7200er Platten bleiben zum Teil kühler als die älteren 5400er Modelle.
    Habe im Cube eine Seagate Barracuda IV und die ist leiser als die serienmäßige Maxtor 20GB und erzeugt weniger Wärme auch unter voller Belastung über Stunden hinweg.
    Ein Grund ist das die Lagerung der Spundel und Schreib/Leseköpfe nicht mehr mit Kugellagern erfolgt sondern mit Flüssiglager.
    Die erzeugen weniger Reibungswärme.

    Und in den iMac 1 kann nur eine Platte und ein ROM eingebaut werden, da der iMac1 nur einen ATA Controllerstrang hat.
    Wenn man das ROM ausbaut ginge vielleicht eine 2,5" Platte als Zweitplatte. Aber nur wenn man sich dann einen Adapter/Rahmen von 5,25" auf 2,5" baut.
    Der Platz den das ROM nimmt ist niedriger als eine 3,5" Platte.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen