iMac G3 OS9.1 und ext. DVD-Brenner ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von moog72, 23. Dezember 2004.

  1. moog72

    moog72 New Member

    hallo, habe schon einige beiträge zu diesem thema gefunden, bin aber nicht so ganz schlau draus geworden. Also: gibt es die möglichkeit mit nem iMac G3 450 , OS9.1 mit Toast irgendeinen externen DVD-brenner, egal ob USB oder FW zu erwerben, der funktioniert? wohl eher nicht, oder?:confused: moog72
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Wo liegt das Problem? Jeder FireWire-DVD-Brenner, der von Deiner Toast-Version unterstützt wird, läuft am iMac G3.

    USB verbietet sich, da die Übertragungsrate von USB 1 viel zu gering ist.

    Gruß,
    Florian
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Am besten mal die im Mac-Markt bekannten Hersteller wie Lacie oder Formac abklappern, die können Dir bestimmt exakte Auskunft geben, welcher ihrer Brenner unter OS 9 geht.

    Und wie Florian schon richtig geschrieben hat: Finger weg von USB, das ist für Brenner viel zu langsam. Ich erinnere mich dunkel daran, daß man dort nicht schneller als 4x CDs brennen konnte.
     
  4. moog72

    moog72 New Member

    alles klar, ich kann also jeden fw-brenner der von toast unterstützt wird benutzen, egal wie lahm/alt die kiste ist..und egal welches os?! werde dann mal adaptec kontakten, oder heissen die inzwischen anders? (roxio oder so?) endlich mal ne gute nachricht für altersschwache macuser! dank an m-t-m und florian... mfg moog72
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    moog72 —> schöner Nick
    *anemersonundcoreadenk*
     

Diese Seite empfehlen