iMac G3 und externe FW hd, Treiber?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MäccerNichtRum, 20. Dezember 2004.

  1. MäccerNichtRum

    MäccerNichtRum New Member

    Hallo,

    soll auf einem iMacDV G3 ein neues System installieren (neu bedeutet in dem fall von 8.6 auf 9.2;) ).
    Habe zu dem Zweck meine externe FW hd mit angeschleppt, um sämtlichen kram +programme von der festplatte vorrübergehend da drauf abzulegen und dann in ruhe gelöscht und neu partitioniert werden kann.
    Jetzt erkennt der iMac aber leider meine FW hd nicht:angry:
    Wo finde ich also ne neuere version des firewire Enablers/supports und einen treiber für die festplatte? die platte steckt in nem one technologies gehäuse. Habe zwar noch die cd mit treiber, der will aber erst ab 9.1 funktionieren.
    Gibt es eine möglichkeit, dass die platte am iMac läuft? oder ist sie einfach zu neu um irgendwie unter 8.6 laufen zu können?

    Bin dankbar für alle ratschläge und alternativen:D :)
    oder was auch immer euch dazu einfällt:D
     
  2. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Äh, kannst Du nicht das 9-er zuerst installieren ohne die HD zu löschen? Danach startest Du von OS9, sicherst alle Daten und machst dann nochmals eine saubere Installation. Allenfalls genügt es schon den iMac mit der 9-er CD zu starten. Vielleicht hast Du dann schon einen Zugriff auf die externe HD und kannst Deine Daten rüberkopieren.
    Nur so als Idee, kann funktionieren muss aber nicht.
    Gruss Hans
     
  3. MäccerNichtRum

    MäccerNichtRum New Member

    Von der CD mit dem 9er starten hab ich schon versucht, wird trotzdem nicht erkannt.
    Aber werds jetzt mal installieren, dann kann ich ja auch den Treiber von meiner cd für die FW hd nehmen:D
    Mal kurz an kopf fass, hätte ich ja auch gleich mal drauf kommen können:rolleyes: naja das gehirn zu später stunde………gähn:D
    Danke erstmal, ich versuchs jetzt mal so und wenn nicht erstmal schluß für heute:)

    Gute Nacht an alle:)
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    'n Abend, Mäccer…

    was hast Du für ein OS 9 auf CD? Alles, was vor OS 9.1 war, war Firewire-technisch noch nicht esonders ausgereift… sieh zu, daß Du ein 9.2 installierst.
     
  5. MäccerNichtRum

    MäccerNichtRum New Member

    @singer

    Ja hab ich jetzt auch gemerkt:D hätte ja auch nen 9.2 direkt von cd, ist allerdings vom G4 und glaube mal gelesen zu haben, dass man das niemals auf nen G3 installieren sollte(also von ner CD für den G4) oder ist das doch nicht so?
    Sehr verwirrt bin:confused:
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Ich hab bei meinem PM G3 DT das 9.1 von ner PM G4 CD installiert, danch noch das 9.2.1 Update drauf, weil 9.2.2 nicht stabil drauf läuft;)

    So geht aber alles bestens
     
  7. MäccerNichtRum

    MäccerNichtRum New Member

    Morgen an alle:)
    Kann vielleicht nochmal jemand macbikes Beitrag bestätigen?:klimper:
    Will nur sicher gehen, da es halt nicht mein Rechner ist:D
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    öhem, ich würde auf jeden Fall auch mal die Firmware des iMac auf die neueste Version bringen.
    Keine Ahnung ob das hilft beim erkennen der FW Platte als solche, ich weiß aber das z.B. mit alter Fimrware ein iMac nicht von einem Forewire Volume booten kann. Also grundsätzliche auswirkungen scheint es ja zu haben.
     

Diese Seite empfehlen