iMac G4, 1000 und OS X und OS 9

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Fritzchen, 15. August 2003.

  1. Fritzchen

    Fritzchen New Member

    Hallihallo

    ich bin seit gerade stolzer Besitzer eines iMac mit 17" TFT. Der fährt hoch unter OS X 10.2.3. Nun habe ich leider noch viele Programme, die wenigstens Classic brauchen, aber eine Classic- oder OS 9 Version war nicht dabei (ich hab den iMac von ebay, aber vielleicht gehört das eh nicht dazu, da der ja auch nicht mehr von OS 9 booten können soll).

    Nun habe ich versucht, nachträglich OS 9.2.2 zu installieren. Das Installationsprogramm setzt aber ein installiertes OS 9 voraus – geschickt, gell?

    Ich habe dann über Ethernet mein Powerbook an den iMac angeschlossen und versucht, OS 9 von dort aus zu installieren. Ergebnis: OS 9 kann auf diesem Volume nicht vorgenommen werden, wählen Sie ein anderes.

    Gleiches Problem mit meinem "alten" graphit G4.

    Kann das daran liegen, dass die OS 9.2.2-CD ursprünglich zum Powerbook gehört?

    Wer kann mir bitte, bitte helfen??

    ;(
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hallo und erstmal herzlichen Glückwunsch!

    Um OS9 zu installieren braucht die Festplatte einen OS9-Treiber. Den kannst du bei der X-Installation mitinstallieren (ist ein kleines Häkchen, dass du sicher übersehen hast). Um zur Classic-Umgebung zu gelangen, musst du also den X-Installer mit Häkchen nochmal drüberbügeln. Dann am besten erstmal über Software-Aktualisierung (Systemeinstellungen) alle erforderlichen Updates auf 10.2.6 machen. (Tipp: im Menü findest du den Eintrag "Aktualisierungen auf den Schreibtisch laden", das erspart dir den erneuten Download, wenn mal ne Neuinstallation fällig wird)
    Nun kannst du die CD Software Restore verwenden und in den Optionen die Classic-Umgebung (und nur die) auswählen...der Rest erledigt sich von selbst!
     
  3. Fritzchen

    Fritzchen New Member

    Tja, da hab ich mich denn wohl als Trottel geoutet: Auf der Installations-CD ist ja doch eine Classic-Version drauf.

    OOps

    :embar:

    Tschuldigung für die Mühe.

    Fritzchen
     
  4. SRALPH

    SRALPH New Member

    wer will denn gleich so hart mit sich selber ins gericht gehen?

    herzlichen glückwunsch zu deinem imac und wenn fragen sind, hier wird dir gern geholfen ;)

    RALPH
     
  5. Fritzchen

    Fritzchen New Member

    Hallihallo

    ich bin seit gerade stolzer Besitzer eines iMac mit 17" TFT. Der fährt hoch unter OS X 10.2.3. Nun habe ich leider noch viele Programme, die wenigstens Classic brauchen, aber eine Classic- oder OS 9 Version war nicht dabei (ich hab den iMac von ebay, aber vielleicht gehört das eh nicht dazu, da der ja auch nicht mehr von OS 9 booten können soll).

    Nun habe ich versucht, nachträglich OS 9.2.2 zu installieren. Das Installationsprogramm setzt aber ein installiertes OS 9 voraus – geschickt, gell?

    Ich habe dann über Ethernet mein Powerbook an den iMac angeschlossen und versucht, OS 9 von dort aus zu installieren. Ergebnis: OS 9 kann auf diesem Volume nicht vorgenommen werden, wählen Sie ein anderes.

    Gleiches Problem mit meinem "alten" graphit G4.

    Kann das daran liegen, dass die OS 9.2.2-CD ursprünglich zum Powerbook gehört?

    Wer kann mir bitte, bitte helfen??

    ;(
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hallo und erstmal herzlichen Glückwunsch!

    Um OS9 zu installieren braucht die Festplatte einen OS9-Treiber. Den kannst du bei der X-Installation mitinstallieren (ist ein kleines Häkchen, dass du sicher übersehen hast). Um zur Classic-Umgebung zu gelangen, musst du also den X-Installer mit Häkchen nochmal drüberbügeln. Dann am besten erstmal über Software-Aktualisierung (Systemeinstellungen) alle erforderlichen Updates auf 10.2.6 machen. (Tipp: im Menü findest du den Eintrag "Aktualisierungen auf den Schreibtisch laden", das erspart dir den erneuten Download, wenn mal ne Neuinstallation fällig wird)
    Nun kannst du die CD Software Restore verwenden und in den Optionen die Classic-Umgebung (und nur die) auswählen...der Rest erledigt sich von selbst!
     
  7. Fritzchen

    Fritzchen New Member

    Tja, da hab ich mich denn wohl als Trottel geoutet: Auf der Installations-CD ist ja doch eine Classic-Version drauf.

    OOps

    :embar:

    Tschuldigung für die Mühe.

    Fritzchen
     
  8. SRALPH

    SRALPH New Member

    wer will denn gleich so hart mit sich selber ins gericht gehen?

    herzlichen glückwunsch zu deinem imac und wenn fragen sind, hier wird dir gern geholfen ;)

    RALPH
     
  9. Fritzchen

    Fritzchen New Member

    Hallihallo

    ich bin seit gerade stolzer Besitzer eines iMac mit 17" TFT. Der fährt hoch unter OS X 10.2.3. Nun habe ich leider noch viele Programme, die wenigstens Classic brauchen, aber eine Classic- oder OS 9 Version war nicht dabei (ich hab den iMac von ebay, aber vielleicht gehört das eh nicht dazu, da der ja auch nicht mehr von OS 9 booten können soll).

    Nun habe ich versucht, nachträglich OS 9.2.2 zu installieren. Das Installationsprogramm setzt aber ein installiertes OS 9 voraus – geschickt, gell?

    Ich habe dann über Ethernet mein Powerbook an den iMac angeschlossen und versucht, OS 9 von dort aus zu installieren. Ergebnis: OS 9 kann auf diesem Volume nicht vorgenommen werden, wählen Sie ein anderes.

    Gleiches Problem mit meinem "alten" graphit G4.

    Kann das daran liegen, dass die OS 9.2.2-CD ursprünglich zum Powerbook gehört?

    Wer kann mir bitte, bitte helfen??

    ;(
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hallo und erstmal herzlichen Glückwunsch!

    Um OS9 zu installieren braucht die Festplatte einen OS9-Treiber. Den kannst du bei der X-Installation mitinstallieren (ist ein kleines Häkchen, dass du sicher übersehen hast). Um zur Classic-Umgebung zu gelangen, musst du also den X-Installer mit Häkchen nochmal drüberbügeln. Dann am besten erstmal über Software-Aktualisierung (Systemeinstellungen) alle erforderlichen Updates auf 10.2.6 machen. (Tipp: im Menü findest du den Eintrag "Aktualisierungen auf den Schreibtisch laden", das erspart dir den erneuten Download, wenn mal ne Neuinstallation fällig wird)
    Nun kannst du die CD Software Restore verwenden und in den Optionen die Classic-Umgebung (und nur die) auswählen...der Rest erledigt sich von selbst!
     
  11. Fritzchen

    Fritzchen New Member

    Tja, da hab ich mich denn wohl als Trottel geoutet: Auf der Installations-CD ist ja doch eine Classic-Version drauf.

    OOps

    :embar:

    Tschuldigung für die Mühe.

    Fritzchen
     
  12. SRALPH

    SRALPH New Member

    wer will denn gleich so hart mit sich selber ins gericht gehen?

    herzlichen glückwunsch zu deinem imac und wenn fragen sind, hier wird dir gern geholfen ;)

    RALPH
     

Diese Seite empfehlen