1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

iMac G4 800 17" +DVD-RW GCA 4020B ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von xyhiggins, 18. Januar 2003.

  1. xyhiggins

    xyhiggins New Member

    Hallo alle miteinander,
    entgegen der üblichen Meinung im iMac 17" werkelt ein Pioneer Laufwerk, wurde dieses gegen ein Hitachi DVD-RW GCA 4020B ausgetauscht, dieses aber schon seit ca Ende November 2002.
    Nun, weiß jemand genau technische Detail´s zu diesem Laufwerk und was ich interessant fand, ist, daß es sogar DVD-RAM schreiben und lesen kann.
    Also, wer hat bereits auf dem iMac 17" so ein Medium versucht? Bitte postet eure Erfahrungswerte hier ins Forum...es kann nur helfen..:)
    Dank euch...
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    habe zwar den rechner, und deine informationen sind auch nicht wirklich neu ( sorry :) ), aber ein dvd-ram hab ich noch nicht versucht und werde ich wohl auch nicht versuchen. wozu auch, das benutzt heute keiner mehr.
     
  3. xyhiggins

    xyhiggins New Member

    Nun, wenn man man ein dvd-ram in einer 2fachen geschwindigkeit beschreiben kann, ist das schon von vorteil, da dvd-rw ja nu"nur" mit 1X beschrieben wird...deshalb interssierte es mich schon ob das funktioniert...
    Ich habe bisher nur einen tdk dvd-rw bei mir testen können, gibt es probleme mit anderen marken?

    gruß Andre
     
  4. xyhiggins

    xyhiggins New Member

    Hallo alle miteinander,
    entgegen der üblichen Meinung im iMac 17" werkelt ein Pioneer Laufwerk, wurde dieses gegen ein Hitachi DVD-RW GCA 4020B ausgetauscht, dieses aber schon seit ca Ende November 2002.
    Nun, weiß jemand genau technische Detail´s zu diesem Laufwerk und was ich interessant fand, ist, daß es sogar DVD-RAM schreiben und lesen kann.
    Also, wer hat bereits auf dem iMac 17" so ein Medium versucht? Bitte postet eure Erfahrungswerte hier ins Forum...es kann nur helfen..:)
    Dank euch...
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    habe zwar den rechner, und deine informationen sind auch nicht wirklich neu ( sorry :) ), aber ein dvd-ram hab ich noch nicht versucht und werde ich wohl auch nicht versuchen. wozu auch, das benutzt heute keiner mehr.
     
  6. xyhiggins

    xyhiggins New Member

    Hallo alle miteinander,
    entgegen der üblichen Meinung im iMac 17" werkelt ein Pioneer Laufwerk, wurde dieses gegen ein Hitachi DVD-RW GCA 4020B ausgetauscht, dieses aber schon seit ca Ende November 2002.
    Nun, weiß jemand genau technische Detail´s zu diesem Laufwerk und was ich interessant fand, ist, daß es sogar DVD-RAM schreiben und lesen kann.
    Also, wer hat bereits auf dem iMac 17" so ein Medium versucht? Bitte postet eure Erfahrungswerte hier ins Forum...es kann nur helfen..:)
    Dank euch...
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    habe zwar den rechner, und deine informationen sind auch nicht wirklich neu ( sorry :) ), aber ein dvd-ram hab ich noch nicht versucht und werde ich wohl auch nicht versuchen. wozu auch, das benutzt heute keiner mehr.
     
  8. xyhiggins

    xyhiggins New Member

    Nun, wenn man man ein dvd-ram in einer 2fachen geschwindigkeit beschreiben kann, ist das schon von vorteil, da dvd-rw ja nu"nur" mit 1X beschrieben wird...deshalb interssierte es mich schon ob das funktioniert...
    Ich habe bisher nur einen tdk dvd-rw bei mir testen können, gibt es probleme mit anderen marken?

    gruß Andre
     
  9. xyhiggins

    xyhiggins New Member

    Ich hab es selber probiert, DVD-RAM werden nicht angenommen. Das Laufwerk spuckt den Rohling ohne Reaktion einfach nach ca 6 sec. wieder aus..
     

Diese Seite empfehlen