1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

iMac & G4 Dokumentation

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von quick, 1. Februar 2002.

  1. quick

    quick New Member

    "Apple veröffentlicht aktualisierte PowerMac und iMac G4 Dokumentation
    Wer sich für die technischen Details der kürzlich vorgestellten PowerMacs (800 MHz, 933 MHz und 1 GHz) und des neuen iMacs mit G4 Prozessor interessiert, findet in den zugehörigen PDF-Dateien für Entwickler alle wichtigen und unwichtigen Informationen. So kann den Dokumenten beispielsweise entnommen werden, dass die neuen PowerMacs auch weiterhin nur über einen Ultra DMA 66 (also ATA-5) Bus verfügen und einen 133 MHz schnellen Systembus verfügen. An Speicher kann PC-133 kompatibles SD- bzw. ESDRAM verwendet werden. Ältere Module mit 100 Mhz Geschwindigkeit funktionieren laut Apple nicht."

    © by http://www.macnews.de/index.shtml

    G 4:
    http://developer.apple.com/techpubs/hardware/Developer_Notes/Macintosh_CPUs-G4/PowerMacG4/pmg4.pdf

    iMac:
    http://developer.apple.com/techpubs/hardware/Developer_Notes/Macintosh_CPUs-G4/iMac/imac.pdf
     
  2. quick

    quick New Member

    "Apple veröffentlicht aktualisierte PowerMac und iMac G4 Dokumentation
    Wer sich für die technischen Details der kürzlich vorgestellten PowerMacs (800 MHz, 933 MHz und 1 GHz) und des neuen iMacs mit G4 Prozessor interessiert, findet in den zugehörigen PDF-Dateien für Entwickler alle wichtigen und unwichtigen Informationen. So kann den Dokumenten beispielsweise entnommen werden, dass die neuen PowerMacs auch weiterhin nur über einen Ultra DMA 66 (also ATA-5) Bus verfügen und einen 133 MHz schnellen Systembus verfügen. An Speicher kann PC-133 kompatibles SD- bzw. ESDRAM verwendet werden. Ältere Module mit 100 Mhz Geschwindigkeit funktionieren laut Apple nicht."

    © by http://www.macnews.de/index.shtml

    G 4:
    http://developer.apple.com/techpubs/hardware/Developer_Notes/Macintosh_CPUs-G4/PowerMacG4/pmg4.pdf

    iMac:
    http://developer.apple.com/techpubs/hardware/Developer_Notes/Macintosh_CPUs-G4/iMac/imac.pdf
     

Diese Seite empfehlen