iMac G4 nicht teurer als PC...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Brainysmurf, 2. Juli 2002.

  1. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Gestern habe ich - wegen eines Artikels über legale MP3s - mal wieder eine reine PC-Zeitschrift (PC-Direkt) gelesen. Und der erste Artikel, der mir in die Hand fiel, war eine Darstellung des iMac G4 800. Gesamturteil: "Summiert den Preis der Einzelkomponenten, ist der Gesamtpreis auch nicht teurer als ein PC in dieser Konfiguration." Und: "Der iMac ist ein beachtliches Arbeitsgerät mit hervorragender Ausstattung."
    Haben wir's nicht immer gewusst? :))
    Trotzdem darf Steve die Preise zur EXPO im Sommer gerne wieder etwas senken...
     
  2. Radiostar

    Radiostar Gast

    ...weiss ich doch schon laengst!!!

    *deniMacG4aufdemSchreibtischstreichelnd*

    :))
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    na das glaube ich aber nicht so recht
     
  4. Radiostar

    Radiostar Gast

    wie meinen?!
     
  5. morty

    morty New Member

    die Erfahrung hat mein PC Händler auch gemacht, nachdem er einen PC mit ähnlichen Komponenten zusammengerechnet hat, jetzt schweigt er dazu nur noch

    gruß m
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wäre der monitor nicht zu klein, wäre apple nicht so pingelig mit den anschlussmöglichkeiten für zweitmonitore, dann wäre der imac g4 auch für professionelle anwender besser geeignet.
    mit 1024 x 768 pixeln werde ich unter os x nicht glücklich. auf nem 12" ibook ist das ok, aber auf nem desktoprechner brauche ich mindestens 1280 x 1024 pixel.
     
  7. charly68

    charly68 Gast

    also ein pc selbst zusammen gebaut, kommste billiger weg als ein mac. ist so und bleibt auch so.
     
  8. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Ich glaube nicht, das mehr als 20% der
    Computernutzer sich einen Rechner selbst zusammenbauen können bzw. Komponenten tauschen. Bei vielen hapert es ja schon an der Bildschirmeinstellung.
     
  9. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    PC zusammengebaut billiger:

    Dann hast du aber noch kein Betriebssystem. Und komm jetzt nicht mit Linux. Vergleichbar mit OS X wäre Win XP für bis zu 200 Euro, je nach Version. Das dürfte die Berechnung dann ändern, außerdem wäre beim PC keine Video- /Grafikbearbeitungssoftware dabei.

    MacKlausi
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Wenn Du beim PC Bau auch Qualitätshardware verbaust ist es nicht günstiger und schon gar nicht im Vergleich zum imac, denn dort ist gleich alle Software bei die ein Einsteiger zum Leben benötigt.

    Betreibsystem, Brennen, Fotos glotzen, Video schneiden, Office, Spiele jenseits von Solitär.

    Joern
     
  11. donfritzl

    donfritzl New Member

    @charly68
    kommt nur darauf an welche Zeit man zum Zusammenbau'n braucht und was für einen Stundensatz man sich da selber berechnet.
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Ja wenn Du Billigkomponenten auf AMD Basis verbaust bestimmt, aber das sollte keine Masstab sein, denn schau Dir sie anderen Folgekosten an aufrüsten nach zwei Jahren fast unmöglich), Stromverbrauch das man eine KKW mieten kann.
    Alleine der Stromverbrauch ist ein Hammer, seit wir hier von zwei PCs als Arbeitsplatz auf zwei Macs umgestellt haben, sparen wir 1/4 Strom im Jahr !!!
    Und das waren "nur" PII und PIII, wenn ich das nun hochrechne ist der PC nur auf den ersten Blick vielleicht noch günstiger, aber nur vielleicht.
     
  13. charly68

    charly68 Gast

    dann nimm ich halt einen wald und wiesen pc von hp oder siemens.
     
  14. charly68

    charly68 Gast

    in apple rechner stecken die selben komponenten wie in marken pc. oder meinste apple bekommt edelteile wie ram,hd oder grafik-cpu geliefert?
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    RAM = ja denn ist nicht NoName Speicher und entsprict Spezifikationen.
    Habe wahrscheinlich mehr RAM ausgetauscht als Du gekauft hast (1,5 Jahre beim DOSenhöker gearbeitet).
    HDD = das gleiche
    Grafik = fast gleich
    CPU = Riesenunterschied und im besonderen der verbaute Chipsatz (nicht dieser VIA Plunder). Bei den Intel sieht das schon anders aus, aber da sind die Preise beim selbstbau auch um einiges höher.
     
  16. Spanni

    Spanni New Member

    GEEENNAAAUUU!!!!!!!
    Macht euch kein illusionen!! Apple bleibt ein überteuerter, elitärer laden!!!!!!
     
  17. charly68

    charly68 Gast

  18. Spanni

    Spanni New Member

    Schick mal den link macghost!!
    Klingt schon interessant das teil! :)
     
  19. Spanni

    Spanni New Member

    Du kannst doch auch beim neuen i-mac einen montitor anschliessen?!
     
  20. charly68

    charly68 Gast

    macht euch keine sorgen ich liebe meinen mac und bleibe auch dabei *g*

    wo war nochmal die bestell-nr für den pc :))
     

Diese Seite empfehlen