iMac G4 startet nach Neuinstallation nicht mehr - evtl. Festplatte defekt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von samohtweb, 22. März 2005.

  1. samohtweb

    samohtweb Gast

    Hallo

    Ich habe seit gestern ein großes Problem mit meinem Mac. Wollte die gesammte Platte löschen und Partitionieren (1. Mac OS X, 2. Backup).
    Habe also von CD gestartet und das Festplattendienstprogramm gestartet.
    Die vorhandenen Volumes konnte ich noch löschen.

    Beim Partitionieren trat nun folgender Fehler auf: "unknown Error -20". Also das ganze noch mal probiert, keine Änderung. Neustart von CD und Festplattendienstprogramm gestartet. Nun findet er die Platte nicht, es wird nur die CD und der iPod angezeigt.
    Wieder Neustart, auf einmal zeigt er mir in der Liste die Festplatte mit einer "Phantompartition" an. Die war grau hinterlegt und nannte sich disk03so (oder so ähnlich). Eine Reparatur über Erste Hilfe brachte nix, sie konnte auch nicht aktiviert werden. Alle Lösch- und Partitionierungsversuche schlugen fehl. Ab und zu Fehlermeldungen "unknown Error -20"...
    Das ganze versuchte ich unzählige Male, bis es auf einem klappte (hatte dann doch nicht zwei Partitionen erstellt).

    Das Installationsprogramm habe ich ausgeführt und Mac OS X 10.3 installiert. Beim Neustart blieb der Rechner bei "Waiting Printing (Service ???)" oder so ähnlich hängen. Ich wartete 15 min, nichts tat sich. Also über den Powerknopf neugestartet.
    Nun zeigt er mir beim Starten sofort die Meldung auf grauem Hintergrund das ich den Computer neu starten muss. Mehrere Neustarts brachten keine besserung. Interessehalber habe ich von CD gestartet und das Festplattendienstprogramm aufgerufen. Hier zeigt er dann auf einmal meine Festplatte nicht mehr an.

    Verdammte Axt, was ist hier los? ;(

    Ist evtl. die Festplatte kaputt?
    Hat jemand eine Idee wie ich das Problem fixen kann?

    Mein System:

    iMac G4, 700 Mhz, 512 MB, Mac OS X 10.3


    Vielen Dank für eure Hilfe

    Thomas
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hallo,

    "disk03so (oder so ähnlich)" ist in Ordnung.
    Es könnte an einem nicht aktivierten mount-point liegen; vgl. screenshot im Anhang.

    Kommt auch bei internen Festplatten vor. Ausführliche Diskussion des Problems inklusive Kates Lösungsvorschlägen findest Du hier:

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=109363
     
  3. samohtweb

    samohtweb Gast

    Danke für den Tip, ich werde dem mal nachgehen ;-)


    Thomas
     

Diese Seite empfehlen