iMac G4 TFT startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von affenschwanz, 6. Februar 2005.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Mein Kumpel wollte heute sein G4 iMac TFT von System 10.2.8 auf 10.3 updaten.. Leider kam während der ersten Install-CD ein Fehler und der iMac blieb hängen.. (so sagte er es mir auf jedenfall am Tel.)

    Danach hing der Mac beim Aufstarten.. er zeigte nur den Apfel und die sich drehende Sonne..
    Ich riet ihm dann, im Single User Modus zu starten und dort fsck einzugeben.. Leider jedoch geht das nicht.. er startet zwar den Single-User-Modus, aber wenn er was tippt, passiert nichts.. :confused:

    Zur Zeit versucht er gerade mit der iMac-Install CD aufzustarten, um dann die ganze Platte mit DiskUtility zu überprüfen.. aber wenn das nicht klappt.. muss ich wohl morgen mal bei ihm vorbeischau'n..

    Jemand ne Idee was man da machen könnte?
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen