iMac G5 (20'): Eure Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dixieland, 31. Dezember 2004.

  1. dixieland

    dixieland New Member

    Hallo zusammen,

    nachdem ich ein bisschen die Suche bemüht habe, habe ich mich entschlossen, einen neuen Thread aufzumachen (nicht hauen, wenn ich was übersehen habe).

    Ich plane, im Januar meinen G4/1000 bei Ebay zu verticken (mit zusätzlich Superdrive und zweiter Festplatte) und dafür einen iMac G5 zu erstehen. Hauptgrund: mein 19-Zoll-Röhrenmonitor macht demnächst die Grätsche, wenn ich die Kosten für ein neues TFT und den Verkaufserlös für meinen G4 zusammenrechne, muss ich nur noch (schätze ich) ein paar hundert Euronen drauflegen, und dann ist er mir... Außerdem läuft demnächst die Garantie für den G4 ab, und der neue hat dann satte drei Jahre (Cancom oder Comspot; würde ja lieber bei Cyberport kaufen, aber die bieten nur zwei Jahre an...).

    Wie sind denn Eure Erfahrungen mit dem iMac G5 (ich habs gelesen, einige haben das Teil schon zurückgegeben)? Wie funzt denn die Bluetooth-Maus und -Tastatur? Kann ich meine Pro-Speaker am iMac weiternutzen? Ist der Monitor wirklich größer als meine 19er-Röhre, oder geht das meiste Mehr an Größe für den Widescreen drauf?

    Ich denke mal, das Thema Erweiterbarkeit kann ich vernachlässigen - ich bin kein Spieler, der bald eine neue Grafikkarte braucht. Allerdings werde ich dann wohl eine externe Platte (für Backup) und ein externes optisches Laufwerk (für on-the-fly-Brennen) danebenstellen müssen.

    Was meint Ihr? Mache ich einen Fehler mit meinen Plänen oder liege ich richtig?

    Danke für Eure Antworten

    Grüße
    Tom
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    • Was soll ich sagen? Das Teil ist das beste Stück Hardware, an dem ich bisher arbeiten konnte …
    • Bluetooth hab ich nicht und will ich nicht (Batterien!; keine USB-Anschlüsse an der Tastatur …)
    • "Ist der Monitor wirklich größer als meine 19er-Röhre, oder geht das meiste Mehr an Größe für den Widescreen drauf?" -> wie meinst du das? Wenn 20" draufsteht, muss auch 20" drin sein, sonst hagelt es für Apple Klagen ohne Ende. Der Monitor ist von gleicher Größe wie das frühere 20" Cinema.Display (gemessen!). Allerdings sieht es – dank genialem Design – wesentlich kleiner aus.
     
  3. dixieland

    dixieland New Member

    Und was heißt dann Widescreen??? Ist das dann nicht so ähnlich wie 16:9-Format bei der Glotze? Ich dachte, der Bildschirm ist in etwa genauso hoch, aber breiter...

    Was ist mit den Pro-Speakers? Kann ich die anschließen?
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich kenn nich die Auflösung von Deiner 19"-Röhre, aber ich vermute mal 1600*1200. Das ist ein 4:3-Monitor. Die Auflösung des TFT liegt bei 1680*1050, hat also etwas mehr in der Breite, dafür fehlt ihm etwas in der Höhe. Das 16:10-Display hat nur eine um einen Zoll größere Diagonale, macht also keinen Unterschied find ich. Das Format ist allerdings wesentlich angenehmer beim DVDs ansehen.
    Ich würd's an Deiner Stelle genauso machen. Wenn man sich überlegt, dass das Display allein schon ca. 1400 € kostet, dann kostet der neue Rechner schon nur noch 500 €. Jetzt kommen bestimmt gleich noch einige, die sagen dass es auch billigere Displays gibt. Für eins im 16:10-Format musst du aber mindestens 1200 € hinblättern, und ein 19" im 5:4-Format kostet auch ca. 400 €. Dafür haste dann aber auch einen Rechner, der auf dem aktuellsten Stand ist, und mit dem dann auch der Tiger noch schnell läuft, ohne dass du auch noch 'ne neue Grafikkarte kaufen musst.

    micha
     
  5. Florian

    Florian New Member

    Nein! Den speziellen Pro-Speaker-Anschluß hatten nur weiland die G4-iMacs und (einige?) G4-Powermacs.

    Gruß,
    Florian

    PS: Es gibt aber von Griffin einen Adapter (iFire), der aber auch mit etwa 40 - 45 Euro zu Buche schlägt.
     
  6. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    "Und was heißt dann Widescreen???"
    Ein Rechteck kann quadratisch, breiter als hoch oder höher als breit sein – auf die Diagonale kommt es an – und die ist halt 20 Zoll, egal ob "wide" oder nicht "wide".
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Bei einer Röhre siehst Du einen Teil des Monitors gar nicht, weil dieser hinter der Plastikabschirmung sitzt. Bei Flachbildschirmen hast Du hingegen tatsächlich die volle angegebene Diagonale als sichtbare und damit nutzbare Fläche.

    1600 x 1200 ist auf einem 19"-Monitor eher ungewöhnlich, kenne nur Leute, die die verträglichere Variante mit 1280 x 1024 Pixeln fahren. Wenn man dann mit dem 20" iMac vergleicht (1600 x 1080 Pixel), dann kommt einem der iMac-TFT gigantisch vor.

    Ich besitze zwar selber keinen aus der neuen Serie, aber stünde ich vor der Wahl, käme nur der 20"er in Frage. Der sieht für meinen Geschmack auch am gelungensten aus.
     
  8. johnwauki

    johnwauki Gast

    fuers schlaf - wohnzimmer zu laut

    jw
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Echt? Dann hab ich einen anderen …
     
  10. satzknecht

    satzknecht New Member

    hi...

    wenn du die suche angeschmissen hattest, bist du ja auch sicher mit "meinem" jahrhundertfred konfrontiert worden...

    hab mir das gute stück selbst unter den weihnachtsbaum gelegt & kann hier nur nochmals bestätigen: 17" imac G5 ist nicht das gelbe vom ei - [bauartbedingt] zu laut - 20" imac G5 gefällig leise, mit ausreichend RAM absolut ausreichend in der performance... & proportional einfach schön anzusehen!

    bluetooth intern habe ich [ist allerdings mal verfügbar, mal nicht... wird aber nächste woche getauscht], jedoch nutze ich die kabelgebundenen eingabegeräte [schwarze pro mouse & schwarze pro-tastatur], weil die bluetooth mouse einfach zu ungenau ist...

    ext. hdd und multi-dvd-brenner stehen auch bei mir daneben - läuft perfekt!

    ich kann dich in deinen überlegungen also nur unterstützen...

    vielleicht bekommst du ja im januar/februar auch schon ein gerät der revision 2 - schaden kann das nicht...

    gruß,
    s@tzknecht
     
  11. dixieland

    dixieland New Member

    Danke für die bisherige Anteilnahme - bis auf die Zeit am 31.12. so ab 20 Uhr; was habt Ihr da nur alle gemacht???http://forum.macwelt.de/forum/newreply.php?s=&action=newreply&threadid=111646#

    Nicht aus dem Kopf geht mir ja die Mac-Messe Mitte Januar. In bisherigen Beiträgen wurde über eine Revision des iMac im Januar nichts geschrieben (ist ja auch logisch, wenn die Kiste erst drei Monate auf dem Markt ist). Ich würde mich allerdings riesig ärgern, wenn sich dann doch noch preislich was bewegt. Und dann frage ich mich: Wenn die Gerüchte stimmen und ein Billig-Mac kommt, wirkt sich das dann auf den Ebay-Verkauf meines G4 aus? Ich denke mal nicht, da die Ebayer verrückte Preise bezahlen und sicher nicht immer so up-to-date sind, was die Rechner angeht. http://forum.macwelt.de/forum/newreply.php?s=&action=newreply&threadid=111646#

    Bis zum Sommer (dann kommt ja wohl die Revision des iMac) oder sogar bis zum Herbst (10.4.) will ich aber nicht warten. iLife 05 würde ich aber gerne noch mitnehmen... http://forum.macwelt.de/forum/newreply.php?s=&action=newreply&threadid=111646#

    Na denn...
    Vielleicht erbarmt sich ja noch jemand und bringt mir mehr Licht ins Dunkel.

    P.S. @ satzknecht: Was heißt das, die Bluetooth-Maus ist zu ungenau? Für was? Für typografische Anwendungen? Wie wirkt sich das aus?

    Und noch ne blöde Frage: Welche Bildschirmdiagonale in cm sind denn 20 Zoll???
     
  12. dixieland

    dixieland New Member

    Irgendwie raffe ich das mit den Smileys nicht so ganz. Muss man die nicht rüberziehen...? Bei mir hats (sieht man ja) nicht geklappt.
     
  13. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    ich würde an Deiner Stelle auf das Revision warten. Beim 20-Zoll Modell wird die Oberfläche zu heiss für den Monitor (c't hat berichtet). Ausserdem gibt's bald den Tiger dazu und eine bessere Grafikkarte ist dann auch in Sicht.
     
  14. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Auf's Smiley klicken.

    :D
     
  15. abc

    abc New Member

    Das stimmt schon, aber theoretisch kann ein 19"-Display von der Fläche her gesehen grösser sein als ein 20"-Display, je nach Verhältnis von Länge zu Breite.

    Da aber alle Bildschirme ein ähnliches Format haben, wirkt sich das wide nicht sonderlich stark auf die Fläche aus.

    gruss, abc
     
  16. elitehomax

    elitehomax New Member

    stimmt wennst maximale flaeche willst, brauchst ein quadrat (wenn ich mich net irre)
    waer halt auch net so ideal :)

    lg,
    elitehomax
     
  17. satzknecht

    satzknecht New Member

    gut, die c't hat das vielleicht getestet... - aber was ist mit dem wirklichen leben?! mein 20"er wird, wenn überhaupt, nur "warm", der 17"er vorher dagegen war nahezu "heiß" unter prozessorlast...

    ist also alles relativ...

    grüße,
    s@tzknecht
     
  18. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ein Zoll sind 2,54 cm. 20" sind 50,8 cm. :rolleyes:

    micha
     
  19. turik

    turik New Member

    Ich habe mir für Zuhause einen iMac 17" geleistet und bin vollauf zufrieden damit.
    1440 x 900 ist die Monitorauflösung; schon etwas ungewohnt breit, aber zB bei iMovie oder FinalCut ganz praktisch.
     
  20. guebei1

    guebei1 New Member

    Hallo
    Installation: in einer Stunde hatte ich die gesamte Anlage installiert mit 4 externen FW Festplatten, Mail, Browser und Palm I- Sync Einstellungen habe ich vom alten Mac G4 uebernommen via Ethernet.
    Ca 20 Programme MS Office Final Cut usw waren in dieser Zeit ebenfalls installiert.
    Danach die Updates.
    bis jetzt alles OK Filmbearbeitung Internet Mail usw.

    Jetzt hoffe ich dass bald das Update fuer die Bluetooth Wireless Verbindung zur Verfuegung steht.

    Tastatur und Maus funktionieren 100% tig bis auf den Fall dass der Rechner in den Ruhezustand versetz wird. Dann wird beim "aufwecken" die Bluetooth Hardware nicht mehr erkannt.
    Der Firmware update half nicht.


    MfG
     

Diese Seite empfehlen