1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

imac g5 20" - Geräuschproblem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pintjoem33, 1. Februar 2005.

  1. pintjoem33

    pintjoem33 New Member

    Hallo,
    vorweg: es handelt sich bei meinem mac wahrscheinlich nicht um die üblichen Störtöne die in der Vergangenheit an vielen Geräten aufgetaucht sind. D.h. weder Netzteil noch Lüfter sind defekt.
    Deswegen meine Frage:
    Mein Mac erzeugt die meiste Zeit ein dröhnendes Geräusch, das nach Absprache mit Apple wohl an vll. schlecht montierten Teilen liegt. Das Geräusch lässt sich durch leichten Druck auf die obere linke Ecke des Displays elimenieren (natürlich nur solange man drückt). Manchmal lässt es sich auch für 5 min abstellen, wenn ich den imac in eine andere Position schwenke.
    Ich wurde an einen Techniker in meiner Nähe verwiesen, hatte aber bisher keine Zeit diesen in Anspruch zu nehmen.

    Gibt es hier jemanden der dieses Problem schon hatte und die Lösung bereits kennt?
     
  2. hört sich lustig an.... vielleicht braucht er nur hin und wieder ein paar Streicheleinheiten. Also mein 20" iMac hat bis jetzt noch kein solches Verhalten an den Tag gelegt. Rat ich ihm auch nicht.... sonst gibts eines mit dem Keyboard....;-)

    Aber solange du noch Garantie hast.... Kann mir schon vorstellen das das stört.
     

Diese Seite empfehlen