iMac G5 (ALS) - Festplatte aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von juergeno, 24. Juli 2008.

  1. juergeno

    juergeno New Member

    Hallo

    ich überlege, meinem iMac G5 2.0, 20", (ALS) eine größere Festplatte zu spendieren. Bei diesem Modell ist der Austausch der Festplatte noch möglich und erlaubt.

    Meine Frage ist nun, ob der Rechner eine 1TB-Platte akzeptiert, oder ob dann nur ein Teil der Speicherkapazität zur Verfügung steht.

    Habe gelesen, dass es bei PCs manchmal Probleme gibt, wonach bei einigen PCs die volle Speicherkapazität erst nach einem BIOS-Update verfügbar ist.

    Falls es möglich ist, welche Platte ist geeignet bzw. empfehlenswert (schnell, leise, kühl :))?

    Danke bereits für die Antworten.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ja, ist möglich. Muss S-ATA sein. Allerdings hat der G5 noch einen S-ATA I Contoller, die meisten Platten haben ein S-ATA II Anschluss. Normalerweise sollte das kein Problem sein, in der Realität dann doch.

    Bislang hatten die Samsung-Platten einen DIP-Schalter zum Umschlten von S-ATA II auf I, allerdings wohl nicht mehr die fetten Platten.

    Das Problem ist, dass die Platte in einen Zustand verfällt, aus dem der S-ATA I Controller die Platte nicht mehr erreicht, weil der Befehlssatz mit S-ATA II erweitert wurde, der Controller die neuen Befehle aber nicht kennt.

    Schau dir besser mal erst hier, welcher Erfahrungen anderen hatten!
     

Diese Seite empfehlen